InzestVergewaltigenBDSMBlasenGeschrieben von FrauenWahre GeschichteSperma schluckenHardcoreÄltere Frauen / MännerSchwarz

Wahre Geschichte

Tante Maria_(0)

Ich beginne diese Geschichte mit der Nennung meines Namens, der Dominick ist, aber mein weiblicher Name ist Jessica. Ich bin 18 Jahre alt und gerade 17, als das passierte. blaue Augen, blondes Haar, schöne Kurven für einen Mann. Seit meiner Geburt wusste ich, dass ich eine Frau sein sollte, aber Gott hat mich zu einem Mann gemacht, aber das hat mich nicht davon abgehalten, eine Frau zu sein. Es war mein 17. Geburtstag, viele meiner Freunde waren zu Besuch, hauptsächlich Mädchen, da ich versuchte, ihre weibliche Art herauszufinden. Wir hatten eine Menge Spaß, redeten über heiße Typen, aßen keinen Schokoladenkuchen, obwohl...

718 Ansichten

Likes 2

Zum ersten Mal ließ mein Mann mich von seinen Freunden benutzen

Zum ersten Mal hat mein Mann mich seinen Freunden überlassen. Eine wahre Geschichte von LadyM/Sue122 Wie gesagt, es war der Geburtstag meines Mannes und wir waren mit vier seiner Freunde essen gegangen. Es war ein sehr schönes Abendessen in einem Steakhaus in der Stadt. Ich habe zwei Gläser Wein getrunken, was meine Grenze ist, danach bin ich völlig betrunken. Alle Frauen akzeptieren für mich, dass ich außerhalb der Stadt war, also war ich mit fünf Männern das einzige Mädchen draußen. Nach dem Abendessen lud mein Mann seine Freunde zum Billard und ein paar Bier ein. Alle Jungs nahmen die Einladung gerne...

717 Ansichten

Likes 0

After-School-Special_(2)

Nun, ich bin mir nicht ganz sicher, wie das alles begann, und ich weiß auch nicht wirklich, was mich dazu bewogen hat, aber ich schätze, alles begann, als ich etwa 12 oder 13 Jahre alt war. Meine Eltern arbeiteten beide bis spät in die Nacht, also ging ich nach Schulschluss nach Hause in ein leeres Haus, manchmal kamen meine Freunde nach der Schule vorbei und hingen bei mir zu Hause ab und wir machten das, was Jungen in diesem Alter taten, spielten Videospiele und gingen nach draußen und Sport treiben oder manchmal über Pornofilme fantasieren, von denen wir gehört hatten. Eines...

340 Ansichten

Likes 0

Nach der Schule_(0)

Ok, diese Geschichte spielt vor etwa sechs Jahren, als ich dreizehn war. Nicht wirklich, es geht nur darum, die Geschichte zu erzählen. Ich lebte in der Vorstadt und hatte ein tolles Leben. Es gab ein Mädchen, das ich immer gemocht hatte, Naomi. Ich schätze, ich mochte ihren Namen immer, weil ich rückwärts stöhne. Ja, seltsam. Es begann während der Schule, gegen Mittag. Naomi und ich saßen nebeneinander und arbeiteten an einem wissenschaftlichen Projekt. Etwas über Magnesium und wie es explodiert, wenn es mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Naomi war ziemlich heiß und beliebt. Sie war etwa 1,70 m groß, hatte blonde...

477 Ansichten

Likes 0

Reise nach D.C

Ich stand auf, um auf die Toilette zu gehen. Als ich zurückkam und das Laken zurückzog, lag sie mit geöffneten Beinen auf der Seite … und ich sah die dicken, pelzigen Lippen zwischen ihren dünnen Schenkeln hängen. Es war nicht das erste Mal, dass ich ihren Sex sah, aber das war mehr, als ich an diesem Tag ertragen konnte. Sie schien mich den ganzen Abend lang gehänselt zu haben, als sie zur Dusche ging, nachdem sie sich vor mir ausgezogen hatte. Ich saß im Motel und schaute fern, während ihr Bademantel so weit geöffnet war, dass ich alle ihre Titten und...

442 Ansichten

Likes 0

Meine Verlobte und der schwarze Leibwächter – Teile 04 – 05

Teil 4 Ok, dieses Update ist ziemlich lang und kommt erst beim nächsten Update zum Einsatz. Freitag arbeite ich wieder im Studio und bereite mich frühzeitig auf die Sitzung vor und gehe mir die Ereignisse der Woche durch den Kopf. Ich hatte herausgefunden, dass meine Verlobte dem 1,90 Meter großen schwarzen Leibwächter, den sie bei meinem Besuch bei der Arbeit kennengelernt hatte, eine SMS geschickt hatte. Meine Verlobte ist von Natur aus gesellig und flirtend, daher war das fast keine Überraschung. Was mich beunruhigte, war, dass ihre SMS immer gelöscht wurden, wenn ich am nächsten Tag ihr Telefon überprüfte. Als sie...

526 Ansichten

Likes 0

Meine Frau ist eine Schlampe

Meine Frau ist eine Schlampe Sich gegenseitig zu necken gehörte für meine Frau und mich schon immer zum Bettgeflüster. Sarah hat Dirty Talk schon immer gemocht und es macht mir nichts aus, ihr zu gehorchen. Kürzlich hat sie herausgefunden, wie sehr ich es mag, wenn sie über andere Männer spricht. Ich werde eifersüchtig, aber ich höre gerne ihrer Stimme zu, während wir uns gegenseitig beglücken. Nichts ist so sexy wie ihr Augenkontakt, während sie meinen Schwanz streichelt und mir von einem Typen erzählt, den sie immer gefickt hat, bis ich es nicht mehr ertragen kann und sie auf den Rücken werfe...

672 Ansichten

Likes 0

Von der einsamen Hausfrau zur perversen Schlampe Kapitel 21 neu veröffentlicht

Von der einsamen Hausfrau zur perversen Schlampe Kapitel 21 neu veröffentlicht Bearbeitet von einem Freund. Infos des Autors Geschlecht: weiblich Alter: Ort: Ursprünglich gepostet: Wahre Geschichte, Anal, Autoritär, Fremdgehen, Sperma schlucken, Erotik, Exhibitionismus, Gruppensex, Oralsex, Ehefrau, geschrieben von Frauen am 2. Mai 2015 Bericht In dieser Serie sind keine Personen unter dem Mindestalter enthalten, die an sexuellen Handlungen beteiligt sind oder diese auch nur miterleben. Eine Person, die noch nicht volljährig ist, darf am Rande erwähnt werden, sie wird jedoch nur beiläufig in diese Serie einbezogen oder als gelegentlicher, informeller Nichtteilnehmer an irgendeiner Unzucht jeglicher Art einbezogen. Diese Version wurde von...

558 Ansichten

Likes 0

Hohes Fieber Mama

Mama hielt meinen Schwanz und bewegte ihn hin und her, während sie sanft den Bereich zwischen meinen Beinen reinigte ... genau wie sie es in der letzten Woche oder länger getan hatte. Nachdem ich einen schweren Fall von Scharlach überstanden hatte, brach das Fieber ab und nun hatte ich diese Katertaschen unter meinen Armen und zwischen meinen Beinen, die sauber gehalten werden mussten. Am ersten Tag oder so war mir kaum bewusst, was sie tat, aber am zweiten Tag begann ich, wie bei jedem 16-Jährigen, eine Erektion zu bekommen. alt würde, wann immer sie ihre Krankenpflege erledigte. Keiner von uns äußerte...

1.3K Ansichten

Likes 2

Neugieriger George

Als ich ein Junge war, etwa 14 oder 15, fand ich beim Herumschnüffeln ein Buch unter dem Bett meiner Eltern. Das Buch enthielt erotische Geschichten aller Art und ich fand, dass ich das Buch liebte. Ich masturbierte häufig, wie es jeder junge Mann tut, und dieses Buch wurde auch zu einem meiner Lieblingsbeschäftigungen zum Masturbieren. Ich konnte das Buch nur benutzen, wenn meine Eltern nicht zu Hause waren, da ich in ihr Zimmer gehen musste, um es zu holen, und ich befürchtete, unter ihrem Bett auf der Suche nach dem Buch gefunden zu werden. Nach ein paar Wochen hatte ich alle...

672 Ansichten

Likes 0