InzestBDSMBestialitätJungfräulichkeitEhefrauHahnreiZwangInterracialErotikWahre Geschichte
filme xxxfilme xxxfilme pornofilme pornoporno

Erotische Fantasien und Sexartikel

Gottlos und treulos: 2 Kapitel 1

Mit Teufelswasser gefüllte Glaskrüge klapperten aneinander, gefüllt von reizenden, leicht bekleideten Frauen und Mädchen mit einem verheißungsvollen Lächeln auf ihren Gesichtern. Die Koalitionsoffiziere in der Bar jubelten und hoben die Becher zur Feier ihres Sieges in Ridgehill über die Inimi-Streitkräfte einen Monat zuvor. In dem jetzt überfüllten Bordell saß Axel mit seinem eigenen vollen Krug Teufelswasser und grübelte über die Ereignisse, seit er in diese Welt gerufen wurde. Fast von Anfang an waren er und sein bester Freund Rayner in Konflikte verwickelt gewesen und hatten gegen Kobolde, Inimi-Soldaten, Banditen und sogar Drachen gekämpft. Alles, was er jetzt wollte, war, in die...

15 Ansichten

Likes 0

Der neue Nachbar

„Scheiße, Mann. Diese ganze Scheiße diese Treppe hochzuschleppen ist eine Schlampe“, beschwert sich mein Freund, naja, jetzt Mitbewohner, Jack bei mir. „Es war deine Idee, oben einen Platz zu bekommen“, stammele ich als Antwort. „Ja, an die Treppe habe ich nicht gedacht.“ Mein Freund und ich sind ein paar Kinder, die ihr erstes Jahr am Hillside College beginnen. Ich weiß, klingt ziemlich allgemein, oder? Aber hey, es ist ein guter Start an einem neuen Ort für uns. „Johnny, geh wieder runter und hol die letzten Kisten.“ „Lass uns einfach gehen und sie zusammenholen“, sage ich. „Nö Mann.“ Warum nicht? „Weil ich...

14 Ansichten

Likes 0

Die Tiermenschen und der Dunkle Ritter

Sie rannte durch das Tal, ihr Herz raste, als Angst ihr ganzes Wesen erschütterte. Sie wusste, dass sie nicht hier sein sollte, doch ihr Bedürfnis, ihn zu sehen, trübte jeglichen Verstand. Hier jagte er nachts, der Mann, an den sie seit der ersten Nacht gedacht hatte, als sich ihre Blicke im Dorf trafen. Es war der Elvaan mit der Schattenrüstung. Er war ein großer Mann mit dunklen Augen. Diese Augen ... sie schienen sich bis in ihre Seele zu brennen. Als sie rannte, sagte sie sich, wenn sie es nur bis zum Ende des Weges schaffte, würde er da sein. Sie...

55 Ansichten

Likes 0

Eine lange Nacht_(1)

Scheisse. Scheiße Scheiße Scheiße. Todd murmelte vor sich hin, während er mit dem überfüllten Müllsack rang durch die schmale Fahrstuhlöffnung. Mit einem unbeholfenen Stoß seines Ellbogens er klopfte auf den „B“-Knopf und lehnte sich an die Rückwand und atmete aus langsam. Verdammter Mülltag. Die Röhren runter gehen wir, ich und die Tasche voll verweigern. Verweigern. Ich lehne ab! dachte er, und er hielt diesen Gedanken fest Belustigung, als er durch den Schlund seines Gebäudes in die Dunkelheit stürzte Darm darunter. Er verlagerte sein Gewicht unter seiner Last und versuchte es atme durch seinen Mund. Klunka clunka clunk. Landung. Der Adler ist...

54 Ansichten

Likes 0

Blondine (Teil 2)

Blondie Teil 2 von mir Es ist ein paar Jahre her, seit Blondie und ihr Sohn anfingen, Sex miteinander zu haben. Während dieser Zeit haben sie mit so ziemlich allem experimentiert, was ihnen eingefallen ist. Auch während dieser Zeit war Dagwood mit einer seiner Sekretärinnen durchgebrannt. Blondie hat ein Scheidung und sie und ihre Kinder lebten allein im Haus. Was viel übrig ließ Freiheit für sie zu spielen. Alexander und sein Schwanz wurden von seiner Mutter gut benutzt. Trudy erwischte sie einmal und ab dann wurde Alexander von beiden Weibchen benutzt. Ein paar Monate lang benutzte Trudy Alexander am meisten. Sie...

111 Ansichten

Likes 0

Das Leben eines Playboys Kapitel 5

KAPITEL 5 Ich stand im Labor, achtete theoretisch auf die Monitore vor mir und knirschte mit Zahlen. Aber wirklich, ich habe heimlich die verschiedenen Frauen überprüft, die Mrs. Robinsons Büro betreten und verlassen. Die Ausschreibung war quer durch das College für weibliche Freiwillige ausgegangen, um an einer Biologiestudie teilzunehmen, die sich auf die menschliche Sexualität auswirkte. Da es sich um ein bezahltes Studium handelte, meldeten sich viel mehr Mädchen an, als Stellen benötigt wurden, und Mrs. Robinson konnte nur die heißesten Studentinnen auf dem Campus auswählen. Je mehr die schönen Mädchen ein- und ausgingen, knappe Kleidung trugen und etwas Haut aufblitzten...

65 Ansichten

Likes 0

DIE SLUT DES BOSSES 1: DER VORSCHLAG_(1)

DIE SLUT DES BOSSES - TEIL I: DER ANFANG KAPITEL 1: DER VORSCHLAG Es ist passiert, wie es immer passiert ist. Mein Smartphone gab einen diskreten „Piep“ von sich. Ich wandte mich vom Computermonitor auf meinem Schreibtisch ab, weckte mein Telefon und überprüfte die Text-ID. Herr. Es hätte viel mehr sein können. Es hätte Mr. Charles Woodburn, CEO und Vorstandsvorsitzender, sein können. Das war Sir. Ich öffnete den Text, um die Nachricht zu finden, die ich oft von ihm erhielt. „Ich brauche dich in meinem Büro.“ Ich lächelte, als ich sofort aufstand und meine Jacke holte. Es spielte keine Rolle, woran...

113 Ansichten

Likes 0

Eine Frau sein wollen Kapitel 4

Als die Polizei durch die Tür in der Pornobude stürmte, sprang ich natürlich auf. Aber mein Rock hing immer noch um meine Taille. Der eine Polizist sagte: „Diese Hure ist ein Typ.“ Als sie mich gegen die Wand drückten, sagte ich: „Was habe ich falsch gemacht?“ „Du wirst wegen Prostitution verhaftet.“ „Aber ich bin keine Prostituierte.“ „Ja, deshalb hast du zwei Zehn-Dollar-Scheine in deinem Hintern.“ Sie legten mir die Handschellen an und fingen an, mich aus dem Pornoladen zu zerren, ohne meinen Rock herunterzuziehen, sodass eine Zehn zu sehen war und mein Schwanz unter dem Rock hervorschaute. Auf dem Weg zur...

94 Ansichten

Likes 0

SLuT9 Punkt 22

KAPITEL ZWEIUNDZWANZIG Hoch im Leben Sonntag, 23. Dezember, Nacht Für die nächsten zwei Stunden herrschte im Haus ein organisiertes Chaos, während Jennifer alle dazu brachte, zu putzen und sich auf die Party vorzubereiten. Dave und Emily wurden zum Abstauben, Staubsaugen und Reinigen des Wohnzimmers eingesetzt, Olivia und Hayley wurden als Hilfsköche für Jennifer eingezogen, da sie so viel Essen wie möglich für die morgige Party zubereitete. Megan wurde in ihr Zimmer geschickt, um es sauber zu machen, während Molly die Hartholzböden im Hauptflur fegte und wischte. Als sie mit diesen Aufgaben fertig waren, schickte Jenn Dave, Em und Molly runter, um...

152 Ansichten

Likes 0

Naples, Florida & Beech Mountain, N.C.

Naples, Florida und Beech Mountain N.C. Sandra und Debra waren voller Fragen, als sie das Flugzeug nach Süden steuerte. Ich erzählte ihnen von dem Plan, den Donna und ich aufstellten, und wie gut er funktionierte. Sie waren wirklich beeindruckt, dass ich es mit Stanley aufgenommen und ihm die Nase, das Schlüsselbein und ein paar Rippen gebrochen hatte. Debra umarmte und küsste mich mehrere Male aus Dankbarkeit.. Ich glaube, sie wollte mehr tun, aber Sandra kühlte sie etwas ab.. „Wir müssen besprechen, was jetzt aus Ihnen wird, da Sie nicht so schnell nach Beech Mountain zurückkehren können. Ich schätze, ich werde kaum...

118 Ansichten

Likes 0

XXX Editorial mit erotischen Fantasien und Sexartikeln