Dominanz/UnterwerfungJob/ArbeitsplatzFantasieInterracialOralsexExhibitionismusDisziplinBlasenAsiatischÄltere Frauen / Männer

Fiktion

Claudia Incarnata...Teil I

Die ätherische Kraft verfolgt die Seelen bis zum Meer, das Meer spuckt sie auf die Schwelle der Erde, die Erde ins Licht der hellen Sonne und die Sonne schleudert sie in den wirbelnden Äther. - Empedokles von Akragas (5. Jahrhundert v. Chr.) Das erste, was dir an Claudia aufgefallen ist, war, dass sie schön war. Ihre war eine raffinierte, raffinierte Schönheit und im Herzen lag eine angeborene Bodenständigkeit und eine raue Unabhängigkeit, die sicherlich von ihrer sizilianischen Abstammung herrührte. Ihre dunkelbraunen Augen und ihr langes, wallendes schwarzes Haar glänzten im klaren Morgenlicht. Ein Lächeln umspielte ihre vollen Lippen, Lippen, die tiefrot...

17 Ansichten

Likes 0

Dessous-Mittagessen

Sandi und Lori schlendern eines Tages in der Mittagspause in ein gehobenes Dessousgeschäft. Beiläufig scannen sie die Regale, bis sie einen sexy, durchsichtigen roten Spitzenteddy erblicken. Sie werfen eine Münze, um zu sehen, wer sie anprobiert. Lori gewinnt den Wurf und sie lächeln sich gegenseitig an, als sie von einer alten matronenartigen Dame in die Umkleidekabine geleitet werden, die sie misstrauisch beäugt. Die alte Fledermaus schließt die Tür auf und verlässt den Bereich, schaut aber immer wieder zurück, um zu sehen, was los ist. Während Sandi sich ein wenig umsieht, schlüpft Lori in die winzige Umkleidekabine und schlüpft aus ihren Klamotten...

30 Ansichten

Likes 0

Ein kleiner Service

Yorkshire, England, vor ein paar Jahren. Ein kleiner Dienst. Ich arbeitete an diesem Morgen im Büro am Grubenkopf, die Sonne schien golden auf den Rauch aus dem Kesselhaus, die Vögel husteten, es hatte zwei Tage lang nicht geregnet, und das ist offiziell eine Dürre in Yorkshire. Auf jeder Straße habe ich mich um mein eigenes Bienenwachs gekümmert, wenn der Boss hereinkommt. Blagthorpe. Sommat lagen falsch. Er war nicht alle mutig wie sonst. Er war fast nervös. „Ah, junger Allen“, sagt er, ganz freundlich, als ob er an Konten herumfummeln will. „Ich frage mich, ob du mir einen Dienst erweisen könntest?“ „Das...

43 Ansichten

Likes 0

Ich habe unseren Sohn gebeten, seine Mutter zu ficken

Carrie und ich sind seit 35 Jahren verheiratet und wir lieben uns sehr. Wir haben geheiratet, als ich 19 war und sie war gerade 18 und schwanger. Wir hatten nur ein halbes Dutzend Mal Sex, bevor sie schwanger wurde. Wir waren verheiratet, aber in unserer Hochzeitsnacht füllte ich ihre Fotze über einen Zeitraum von etwa 12 Stunden mit 12 Ladungen meines Spermas. Sie war genauso bereit dafür wie ich. In den nächsten drei Monaten oder so fickte ich sie fast jede Nacht und überredete sie ein paar Mal, meinen Schwanz zu lutschen. Sie genoss es nicht und mochte es wirklich nicht...

58 Ansichten

Likes 0

Futa nackt in der Schule 11 - Futa Bullys freche Woche 3: Shelenas Futa-Leidenschaften wachsen

Futa nackt in der Schule – Futa Bullys freche Woche Kapitel 3: Shelenas Futa-Leidenschaften wachsen Von mypenname3000 Copyright 2019 Shelena Lowells Woche, Donnerstag Guanting Chan... Ich konnte das nerdige Futa nicht aus meinem Kopf bekommen. Sie war das, was mir nach meinem Gangbang im A/V-Club in den Sinn kam. Das war ein wilder Nachmittag gewesen. Sie hatten es nicht nur gefilmt, sondern auch live im Internet auf den Twitch-Account des College gestreamt. Bald würde es bearbeitet und auf YouTube hochgeladen werden, mit Links für Leute, um die DVDs des ersten Gangbangs eines Futa-Bullys zu kaufen. Und alles, woran ich denken konnte...

63 Ansichten

Likes 0

Im Wandschrank

Versteckt im Schrank- Mein Haushalt besteht aus meiner Mutter, meinem Vater und meinem Bruder. Mein Bruder ist nur 2 Jahre jünger als ich und wir sind uns fast ähnlich. Mein Name ist Marcus und diesen Sommer kommen meine 2 Cousins ​​Shay und Aniya vorbei. Shay ist in meinem Alter und Aniya ist 4 Jahre jünger. Es ist schon eine Weile her, seit ich sie das letzte Mal gesehen habe, also wurde es spannend. Ich angelte mein Zimmer sauber und machte mich bereit, dass mein Bruder seine Sachen einräumt, damit die Mädchen sein Zimmer für den Sommer bekommen können. Um Mitternacht waren...

67 Ansichten

Likes 0

Ein Tipp zum Erinnern

„Sal, nimm Tisch 12“, hörte ich die Gastgeberin sagen. Ich drehte mich nach und nach um und spähte dort hinüber. »Eine hübsche Brünette um die dreißig allein in einem rosa Kleid an einem Dienstagabend? Und wow, sie versucht nicht einmal, dieses Gestell zu verstecken, sie gibt mir jetzt einen Ständer“, dachte ich, bevor ich ruhig auf sie zuging. Meine Augen wichen nie von ihr ab, als sie sich für den Moment nur die Speisekarte ansah. Trotzdem ging ich zu ihr hinüber. Hallo wie geht es dir heute Nacht? Sie legte die Speisekarte beiseite und sah mich an. Mir geht es gut...

87 Ansichten

Likes 0

Das Restaurant_(3)

Das Restaurant mein Name markiert und das sind einige meiner Heldentaten bei der Arbeit. Ich bin schwarz 5-7, irgendwie mollig, aber gleichzeitig muskulös. Ich habe harte Muskeln unter einer kleinen Fettschicht, obwohl ich immer an meinem Bauch arbeite, der nur ein bisschen wie ein Bierkäfig ist. es war samstagmorgen und ich war wieder zu spät 2 arbeit ich rollte auf den parkplatz und schlenderte zur arbeit. Nicht, dass es jemanden interessiert, wenn ich auftauche, solange ich auftauche. Rechts von der Fledermaus bin ich in Jeans gelaufen, awh Scheiße, das ist scheiße Jenal ist Inderin und 5-6. Sie hat schöne C-Cup-Titten und...

98 Ansichten

Likes 0