VergewaltigenEhefrauMännlich / ältere FrauLesbenSperma schluckenFiktionGruppensexJungeSchwarzWahre Geschichte

Blasen

Spiel ist aus

Spiel ist aus. Chris ging auf dem Teppich auf und ab. Getrieben von der Versuchung, zurückzugehen und seine Frau und ihren Geliebten zu beobachten, aber er tat es nicht, wissend, dass er definitiv von der Aktion ihres Schlafzimmers ausgeschlossen war, hörte er die Freudenschreie, die Seufzer und Geräusche von Sex, die aus dem Zimmer kamen Zimmer nur ein paar Meter und ein paar Türen von ihm entfernt war pure Qual. Der Fernseher spielte für sich selbst, unbeobachtet und unbeachtet, während sein geistiges Auge die Visionen von dem durchspielte, von dem er wusste, dass es dort vor sich ging. Jacquis Körper windet...

291 Ansichten

Likes 0

Der Erzieher und die Nymphe

Der Erzieher und die Nymphe Mir wurde vorgeschlagen, etwas zu schreiben, worüber ich ein bisschen mehr weiß, also habe ich beschlossen, eine Geschichte zu erzählen, die mir tatsächlich passiert ist, abgesehen von ein paar Dingen und plus ein paar anderen. Ich hoffe, Sie genießen es genauso wie ich. Drei Stunden lang habe ich versucht, dieser kleinen Blondine das Konzept zu erklären, aber selbst die einfachste Erklärung verwirrt sie, wie sie es überhaupt geschafft hat, ein naturwissenschaftliches Studium zu absolvieren, ist mir schleierhaft. Nun, das stimmt nicht, ich bin mir sicher, dass sie sich reingefickt haben muss, mit einem so knallbaren Körper...

413 Ansichten

Likes 0

Ehemalige Playboy-Playmates Teil 9: Tiffanies wahres Verlangen_(1)

Anmerkung des Autors: Dies ist die zweite Geschichte von Tiffanie, einer ehemaligen fiktiven Playboy-Spielgefährtin. Ihre erste ist interracial. Sie müssen das nicht lesen, wenn Sie nicht wollen, aber es genügt zu sagen, dass Tiffanie in Teil 3 dieser Serie Zeuge eines inzestuösen Aktes in ihrem Haus wurde, an dem ihre älteste Schwester Diane beteiligt war. Im Gegensatz zu Stephanie (die in Teil 3 ebenfalls Zeuge einer ähnlichen Tat wurde) brachte es Tiffanie durcheinander – und machte sie sogar verrückt. Sie versuchte ihr Bestes, um ihre inneren inzestuösen Wünsche zu vermeiden, indem sie sie mit dem Sperma schwarzer Männer ertränkte. Tiffanies erste...

290 Ansichten

Likes 0

Dinge, die scheiße sind

Dinge, die scheiße sind Heute hatte ich ein leichtes sexuelles Dilemma. Zum Teil, weil ich meine Periode habe, und zum Teil, weil ich nach dem Frühstück, als ich mit meinem Ex einen Kaffee trank, meinen Kopf auf seine Brust gelegt hatte. Geistesabwesend streichelte ich seinen Bauch und seine Schenkel, fühlte seine Beine und seinen Schritt. Meine Hände fuhren immer wieder über die schnell wachsende Beule in seiner Hose auf und ab. Erektion. Also öffnete ich langsam seine Hose und fing an, mit meiner Zunge kreisend über die Eichel seines Schwanzes zu fahren, wobei ich spürte, wie sich sein Körper anspannte. Dann...

414 Ansichten

Likes 0

Guter Nachbar 5

Ich hoffe, Sie haben die Teile 1 bis 4 gelesen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was vor sich geht. Luke, Maureen, Jessie und Mike tauschen am frühen Weihnachtsmorgen Geschenke aus und bieten uns sich selbst als Bonusgeschenk an. Einer, würde ich sagen, hat Mike für eine Weile sprachlos gemacht. Mike und ich tauschten auch Geschenke aus, und dann sahen wir zu, wie die Mädchen beschlossen, den Dildo auszuprobieren. Sie saßen einander gegenüber und begannen sich zu küssen. Wie sie es taten, lehnte ich mich zurück und sah zu. Mike saß aufrecht und nahm den Anblick dieser beiden Schönheiten in...

375 Ansichten

Likes 0

Mike und Kate: Kapitel 1 – Poker Poker Night

Mike war den größten Teil seiner Kindheit in der Stadt aufgewachsen. Als er 14 war, war seine Familie in eine kleine Vorstadt gezogen, weit weg von der nächsten Stadt. Sein Vater war bei der Arbeit befördert worden, aber der Nachteil war, dass er sich in einer kleinen Stadt abseits der Hauptstadt befand. Seine Mutter war Lehrerin und sie fand leicht Arbeit an der örtlichen Grundschule. Er fand es schwierig, Freunde zu finden, da er auf seiner neuen High School war, aber schließlich fand er ein paar Freunde, Kate und Sophie. Aus irgendeinem Grund waren alle männlichen Schüler nicht daran interessiert, mit...

549 Ansichten

Likes 0

Rachels Schulden (Kapitel 3 – Die Vergangenheit und der Schmerz)_(0)

Der Samstag kam und ich hatte immer noch nichts von Rachel gehört. Ich war auch noch nicht bereit, sie für unser nächstes Stelldichein anzurufen. Ich wollte unbedingt. In der Zeit vor Rachel, seit ich das letzte Mal mit einer Frau zusammen war, schien mein Sexualtrieb erkaltet zu sein. Mit Rachel zusammen zu sein, hatte es wieder entfacht, es aus einem fast ruhenden Zustand in ein gewaltiges Inferno getrieben. Um meine Zeit abzuwarten, sah ich mir die Videos unserer früheren Begegnungen an. Sie war wirklich großartig. Sie hätte ein lausiger Fick sein können und es wäre trotzdem egal gewesen, ihr jugendlicher Körper...

358 Ansichten

Likes 0

Kapitel 4

Kapitel 4 Sie waren sich sicher, dass sie eines Tages heiraten würden und Jeff behandelte Julie immer sehr besonders, sie bedeutete ihm viel. Er erinnerte sich besonders an eine Zeit, die sie wissen ließ, dass sie eines Tages heiraten würden. Sie waren mit dem Auto seiner Eltern im Freilufttheater, einer dieser Familientypen, die Sie kennen, die geräumige Art. Jedenfalls waren sie für den zusätzlichen Platz und Komfort auf den Rücksitz gestiegen und hatten sich aneinander geschmiegt. Jeff hatte seinen Arm um ihre Schulter gelegt. Außerdem wurde sie auf die Wange geküsst. Das brachte sie dazu, denn sie verwandelte sich in ihn...

439 Ansichten

Likes 0

Fucking the Pooch oder Al's Vacation

Als ich in der Taverne saß, Bier trank und mit Al, dem Besitzer dieses feinen Etablissements, die Scheiße drehte, sprachen wir über sein Problem. Es scheint, dass Al’s Schwester Naomi in Rumänien gelebt hat und sie möchte, dass Al sie besucht. Das einzige Problem ist, dass Al Angst davor hat, alleine zu reisen, und er möchte, dass jemand mit ihm reist. Da komme ich ins Spiel. „Al, ich kann nicht glauben, dass ein Typ wie du Angst davor hat, alleine zu reisen?“ Ich lachte ihn aus. „Ich gehe einfach nicht gerne irgendwo hin, wo die Leute eine andere Sprache sprechen“, jammerte...

497 Ansichten

Likes 1

03.06.2011 Geburtstag

##Ke, Nivagi und Stsm sind alle meine Freundinnen. Das haben sie zu meinem Geburtstag gemacht.## Letzten Freitag hatte ich Geburtstag, also habe ich mir den Tag frei genommen und bei Stsm ausgeschlafen. Ich war deprimiert und müde, also entschied ich mich, meine Tagespläne zu stornieren und einfach zu Hause zu bleiben und zu versuchen, die Dinge zu erledigen. Später gingen Stsm und ich mit Erma, Ke, Mira und Nivagi essen. Danach gingen wir zu Maggie Moo’s Eis essen und saßen eine Weile draußen herum und unterhielten uns über Sex und Star Wars. Als es spät wurde, fuhren Erma und Mira nach...

614 Ansichten

Likes 0