InzestVergewaltigenBlasenWahre GeschichteSperma schluckenGeschrieben von FrauenÄltere Frauen / MännerBDSMInterracialHardcore

Vergewaltigen

Lucius

Ich bin eine alleinerziehende Mutter von nur 31 Jahren. Ich habe meinen Sohn bekommen, als ich jung war, und er ist jetzt ein 18-jähriger Mann. Da wir Single waren, waren die Zeiten hart für uns, ich musste hauptsächlich zwei Jobs haben, um uns selbst unter den schlimmsten Bedingungen zu unterstützen. Wir lebten von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck, bis ich eines schicksalhaften Tages einen Brief vom Anwalt meiner Großtante erhielt. Meine Großtante war leider erst eine Woche zuvor im Schlaf gestorben. Ich wurde kontaktiert, um eine Erbschaft einzutreiben, die meine Tante für mich zurückgelegt hatte. Ich war überwältigt von dem Betrag, der nun...

868 Ansichten

Likes 0

Der Begleiter des Champions 2

Der Anführer der Jägerin ist eine hochrangige Position in der Band. Jägerinnen, die sich vor der Enklave freiwillig melden, können Bands gründen. Caris ist die Anführerin der Jägerin. Wenn man sie nach ihren Fähigkeiten einordnet, würde Caris mit Abstand an dritter Stelle oder sogar an fünfter Stelle in der zwölfköpfigen Gruppe von Huntresses liegen, in der sie sich normalerweise aufhalten. Caris wollte nicht älteren Mädchen folgen und sich in den Arsch treten lassen, bis sie ihr eigenes Team hatte, also sie hat es selbst gemacht. Caris führte die Band mit ihrer Persönlichkeit an. Alle um sie herum sind mit ihr aufgewachsen...

495 Ansichten

Likes 0

Überwachung

Überwachung. Ich bin Lana Kreskovi, eine Kadettin, die in einer Kriegsgefangeneneinrichtung in Sowjetrussland stationiert ist ... mein Leben ist diese Festung, meine Wünsche ...? Nun, Sie müssen weiterlesen. Ich lade Sie jedoch ein, nach Belieben durch die Seiten meines Tagebuchs zu blättern ... vielleicht finden Sie etwas, das Ihnen gefällt Name: Kreskovi, Lana Alter: 22 Geburtsort: Irkutsk, Russland Auge: Blau Haare: Dunkelbraun/Schwarz „Ht.“ 5'8 „Wt“ 118 Blut: (AB-) Status: Kadett, 3 Jahre. Militärgefängnis Zaninsk: Sicherheitsfakultät, Mitglied 10. Dezember 1942 6:03 Uhr: Alle Systeme normal, alle Monitore betriebsbereit ... alle Räume gesichert. *Seufzen. . .ein weiterer stagnierender Morgen. . .! So etwas...

532 Ansichten

Likes 0

Ambers Regierungszeit II

Ambers Appetit auf Sex war unstillbar. Seitdem sie und Tom Ambers Schulfreund Stevie vergewaltigt hatten, fickten die beiden wie verrückt. Aber Amber sehnte sich nach einer weiteren Vergewaltigung, und Tom auch. „Du erinnerst dich an den verdammten Stevie, nicht wahr, Tom?“ Amber fragte ihn eines Tages. Er lächelte. „Natürlich tue ich das. Willst du es noch einmal machen?“ „Nun, nicht für Stevie. Ich weiß, dass du kleine Mädchen magst. Wie klingt es für dich, 13 Jahre alt zu sein?“ Sie fragte Tom. „Wen kennen Sie, der 13 und zugänglich ist?“ fragte er, seine Neugier war geweckt. ---------- Tom stand in der...

513 Ansichten

Likes 0

Szenario 1: Gebunden

Er wachte auf und konnte seine Arme nicht bewegen; er konnte die Fesseln um seine Oberarme und Handgelenke spüren. Als er sie vorwärts bewegte, gelang es ihm nicht, sie über seine Taille zu bringen. Dem fehlenden Gefühl in ihnen nach zu urteilen, war er schon seit einiger Zeit gefesselt und in dieser Position. Der Boden unter ihm war kühl, zweifellos ein Fliesenboden, da er die Fugenspuren in seinem Arm spüren konnte. Als er sich mühsam aufsetzte, konnte er seine Augen nicht öffnen und merkte, dass ihm die Augen verbunden waren. Das Herz in seiner Brust schlug angesichts der misslichen Lage, in...

685 Ansichten

Likes 1

Ausbildung eines jungen Sklaven

Aufgrund von Spammern und anderen Idioten wurde der Kommentarbereich nur Mitgliedern vorbehalten. Sie können mir Ihre Kommentare auch per PN senden. Glücklicher Mann Diese Geschichte wurde bearbeitet, um den neuen Regeln zu entsprechen. Ausbildung eines jungen Sklaven Master Jim war 30 Jahre alt, 1,70 m groß und wog satte 190 Pfund. Seine Frau, Mistress Dora, war 28 Jahre alt, 1,70 m groß, 125 Pfund schwer, hatte dunkelbraunes, schulterlanges Haar und … eine schöne C-Cup-Reihe voller Titten, die sie gerne zur Schau stellte. Alles in allem waren sie ein typisch wirkendes junges Paar. Ein Paar, das zufällig Spaß daran hatte, junge Sklaven...

827 Ansichten

Likes 0

Kurzes Dämonen-Rollenspiel (weiblich x [du])_(0)

Rave war ein streng aussehendes Mädchen. Ihre langen, zartvioletten Locken fielen ihr durch den kalten Wind draußen ins Gesicht, was ihre blasse Haut noch mehr hervorhob. Sie trug einen großen weißen Pullover mit sexy schwarzen Strümpfen darunter und dazu schwarze Dr. Martins und einen Rucksack mit dekorativen Teufelsflügeln. Ihre frechen Brustwarzen waren durch den Strickstoff zu sehen, und man konnte sogar ihre zartrosa Farbe erkennen. Sie trug keinen BH wie immer, da es ihr nie gelang, einen bequemen G-Körbchen zu finden. Sie hatte ihre Hände aus dem Mantel gezogen, aber sie waren immer noch furchtbar kalt. Aber es war nur natürlich...

804 Ansichten

Likes 0

Daniel Wolf (überarbeitet) Teil 5

Daniel Wolf Kapitel 8 Teil 5 Alle Teilnehmer sind über 18 Jahre alt Kapitel 8 Teil V Das war ein langer Tag gewesen. Wir konnten nur verhindern, dass wir alles fallen ließen, auf den Boden fielen und vögelten wie die Stadthunde. Aber wir hatten davon Abstand genommen, da wir nicht wirklich wollten, dass die Stadtältesten vor Scham sterben. Aber jetzt, als sich die Tür zwischen ihnen und uns schloss, begannen die Kleider zu fliegen. Zuerst schien es, als gehörten die fliegenden Kleidungsstücke Marlu. Daniel war fast in der Zeit stehengeblieben, als er zusah, wie Marlu sich auszog. Als jedes Stück Haut...

951 Ansichten

Likes 0

Die Dunkelheit; Mein Anfang

Die Dunkelheit Lassen Sie mich zunächst feststellen, dass diese Geschichte rein fiktiv ist. Nichts davon ist jemals passiert, obwohl es eine Fantasie von mir war. Meine Vorstellungskraft wirkt Wunder für mich, wenn ich alleine bin, und ich hoffe, Sie werden diese Geschichte genauso genießen wie ich. Bitte kommentieren Sie nicht, wenn Sie nichts Konstruktives zu sagen haben. Bitte beachte auch, dass dich niemand dazu zwingt, dies zu lesen. Wenn es dir also nicht gefällt, klicke bitte auf eine andere Geschichte deiner Wahl. Es gibt auch viele Hintergrundinformationen vor dem Sex, also berücksichtige das bitte. Dies ist die erste Geschichte, die ich...

1.7K Ansichten

Likes 0

Entführung_(2)

Mia wachte plötzlich auf. Sie sah auf die Uhr. Es war aus. Keine Energie. Sie dachte. Licht kam durch die Jalousien am Fenster, aber es fühlte sich immer noch an, als wäre es mitten in der Nacht. Sie stand auf, um zum Fenster zu gehen. Sobald sie die Decke abgeworfen hatte, liefen ihr Schauer durch den Körper. Es war eine kalte Novembernacht, und da die Heizung nicht an war, war es kalt. Die Tatsache, dass sie nur ein Nachthemd und ihren Slip trug, half auch nicht. Sie verschränkte die Arme, als sie zum Fenster ging. Sie öffnete die Jalousien ein wenig...

1.3K Ansichten

Likes 0