InzestVergewaltigenBestialitätWahre GeschichteSperma schluckenEhefrauFiktionBDSMGruppensexEinvernehmlicher Sex

BDSM

Szenario 1: Gebunden

Er wachte auf und konnte seine Arme nicht bewegen; er konnte die Fesseln um seine Oberarme und Handgelenke spüren. Als er sie vorwärts bewegte, gelang es ihm nicht, sie über seine Taille zu bringen. Dem fehlenden Gefühl in ihnen nach zu urteilen, war er schon seit einiger Zeit gefesselt und in dieser Position. Der Boden unter ihm war kühl, zweifellos ein Fliesenboden, da er die Fugenspuren in seinem Arm spüren konnte. Als er sich mühsam aufsetzte, konnte er seine Augen nicht öffnen und merkte, dass ihm die Augen verbunden waren. Das Herz in seiner Brust schlug angesichts der misslichen Lage, in...

936 Ansichten

Likes 1

Schnelle Zeiten bei Eden S&M – Kapitel 1 – Freshman In Paradise

Es war früher Abend Mitte Mai und eine warme Frühlingsbrise wehte durch Trevors Schlafzimmerfenster. Sein Lieblingsrocksender dröhnte aus den Lautsprechern und dem Subwoofer seines Desktop-Computers. Er saß in einem Sitzsack, sprengte seine Freunde in Stücke und wurde der Reihe nach ausgelöscht, während sie vor dem Abendessen eine Deathmatch-Session genossen. Trevor wusste, dass er es bald abschließen musste. Er konnte die mexikanischen Gewürze, das brutzelnde Fleisch und die Salsa riechen, die von unten drangen. Es war Taco-Abend im Marshall-Haushalt und alles war in Ordnung. Trevor befand sich in dieser besonderen Zeit und an diesem besonderen Ort, an den er sich in vielen...

1.1K Ansichten

Likes 0

Ausbildung eines jungen Sklaven

Aufgrund von Spammern und anderen Idioten wurde der Kommentarbereich nur Mitgliedern vorbehalten. Sie können mir Ihre Kommentare auch per PN senden. Glücklicher Mann Diese Geschichte wurde bearbeitet, um den neuen Regeln zu entsprechen. Ausbildung eines jungen Sklaven Master Jim war 30 Jahre alt, 1,70 m groß und wog satte 190 Pfund. Seine Frau, Mistress Dora, war 28 Jahre alt, 1,70 m groß, 125 Pfund schwer, hatte dunkelbraunes, schulterlanges Haar und … eine schöne C-Cup-Reihe voller Titten, die sie gerne zur Schau stellte. Alles in allem waren sie ein typisch wirkendes junges Paar. Ein Paar, das zufällig Spaß daran hatte, junge Sklaven...

1.1K Ansichten

Likes 0

Die Wahrheit enthüllen – meine innere Schlampe entfesselt sich

Nachdem ich von Niki und Dave dominiert wurde, brauchte ich mehr. Ich würde mich immer mit Jungs treffen, aber nie den ganzen Weg gehen. Ich habe schnell meinen Freund verlassen und angefangen. Nachdem Nikis Bruder Austin uns beim gemeinsamen Spielen erwischt hatte, drohte er, allen von uns zu erzählen, wenn wir nicht taten, was er wollte. Niki und ich waren eines Abends auf der Party, die wir veranstalteten, etwas zu betrunken. Nachdem alle Leute gegangen waren und die Üblichen noch da waren, beschlossen wir, uns in ihr Zimmer zurückzuziehen. Wir gingen kaum nach oben in ihr Zimmer, sie küsste mich auf...

1.1K Ansichten

Likes 0

Der Mann meines Lebens

Ich bin mit Sicherheit ein geiler, schwuler Mann. Das weiß ich seit meiner Kindheit. Als ich es war, wusste ich nicht wirklich, was ich wollte, außer Sex zu haben. Und eigentlich wollte ich das gar nicht. Ich habe mir immer vorgestellt, den Penis eines Mannes zu lutschen. Und als ich es das erste Mal tat, kam ich in meiner Hose. Als er seinen Schwanz in meine Kehle steckte, spürte ich, wie ein wenig Precum auf die Rückseite spritzte, und dann kam mein Schwanz fast! Als sein heißes Sperma in meine Kehle rutschte, kam ich, wie gesagt, in meiner Hose. Ich bin...

1.2K Ansichten

Likes 0

Lakeview Discount Meats

Lakeview Discount Meats Joseph Hurley war ein wohlhabender Mann, der nach lukrativen Möglichkeiten suchte, sein Vermögen zu vermehren. Oft zahlten die am wenigsten legalen Unternehmen die besten Dividenden. Als seine Limousine zu einem Treffen durch das Tor des Schlachthofs von Lakeview Discount Meats fuhr, dachte er bei sich: „Niemand würde jemals ahnen, dass hier etwas vor sich ging. Das Gebäude sieht aus wie ein verlassenes Lagerhaus. Und keine anderen Gebäude in der Nähe. Perfekte Tarnung.“ Herr. Hurley, willkommen. Ich habe dich erwartet. Ich bin Fred Wilson, General Manager von Lakeview Discount Meats. Bitte nennen Sie mich Fred. Ich werde Ihre Tour...

1.2K Ansichten

Likes 1

Begegnungen mit Tom – Sneak Peek und First Encounter

Mein Nachbar ist Spanner und sein Name ist Tom. Ja, ich weiß, sehr klischeehaft, aber sein Name ist wirklich Tom. Jetzt war ich schüchtern in Bezug auf meinen Körper, er ist kurvenreich und ja, ich bin ein bisschen übergewichtig für meinen 5-Fuß-6-Rahmen, mein Hintern ist rund, meine Brüste sind sehr groß und meine Oberschenkel sind größer, als ich möchte. Aber es ist alles ich und das war's. An den meisten sonnigen Tagen liebe ich es, (zumindest) oben ohne im Garten herumzuwandern, manchmal völlig nackt, an den Blumen zu riechen und mich niederzulassen, um die Sonnenstrahlen aufzusaugen. Jedenfalls lag ich an einem...

1.4K Ansichten

Likes 0

Verhör von Hermine Granger

Verhör von Hermine, Ron und Harry Also ich bin ein großer Fan von Harry Potter und ein Fan von sexueller Folter. Also dachte ich, ich würde versuchen, eine Geschichte über beide zu schreiben. Alle Charaktere sind 18 Jahre oder älter. Jetzt schreibe ich zum ersten Mal, also bitte jede konstruktive Kritik wird sehr geschätzt. Also dachte ich, dass die Welt von Harry Potter der perfekte Ort wäre, um meine erste Geschichte zu spielen. Ich besitze nichts, was mit Harry Potter zu tun hat, noch dulde ich sexuelle Übergriffe oder Folter. Diese Geschichte spiegelt nicht die Schauspieler oder Schauspieler von Harry Potter...

2.3K Ansichten

Likes 1

Unterwerfung der Mutter - Kapitel 2

Alex blickte schockiert auf seine Mutter, die vor ihm kniete, gekleidet in die sexy Dessous, nach denen er sich gesehnt hatte. „Was, wie, ich meine“, stotterte Alex, unfähig, einen zusammenhängenden Satz zu bilden. Alicia, nachdem sie sich von dem Schock erholt hatte, ihren Sohn durch die Tür kommen zu sehen, schnappte sich schnell die Decke vom Hotelbett und deckte sich zu. „Du bist frustriert_Dom“, fragte sie und konnte es kaum glauben. „Offensichtlich“, sagte Alex, als er auf einen Stuhl sank. Wie ist es passiert? „Nun, uns beiden fehlt offensichtlich etwas in unserem Leben und ein Computerprogramm denkt, dass wir zueinander passen“...

2.6K Ansichten

Likes 2

Sie nehmen - Teil 2

Unter ihr - Teil 2 - Frühstück Du wachst zu kaltem Wasser auf, das auf dich spritzt. Er spritzt dich ab. „Gott, du riechst wie eine ausgetrocknete Hurenhausschlampe.“ Er zieht die Dildos aus deiner Fotze und deinem Arsch, dann steckt er den Schlauch voll in den einen und dann in den anderen. Wenn er fertig ist, legt er Hand- und Fußfesseln an, um dich aus dem Käfig zu befreien. Er kettet Ihre Hände hinter Ihrem Rücken und ein Halsband und eine Leine um Ihren Hals. „Zeit für etwas Bewegung, du wertlose Schlampe.“ Er führt dich nach oben und zur Hintertür hinaus...

2.1K Ansichten

Likes 0