InzestWeiblich/weiblichWahre GeschichteEhefrauMännlich / ältere FrauErniedrigungEinvernehmlicher SexBlasenDreierSchule

Erotik

Ehemalige Playboy-Playmates Teil 9: Tiffanies wahres Verlangen_(1)

Anmerkung des Autors: Dies ist die zweite Geschichte von Tiffanie, einer ehemaligen fiktiven Playboy-Spielgefährtin. Ihre erste ist interracial. Sie müssen das nicht lesen, wenn Sie nicht wollen, aber es genügt zu sagen, dass Tiffanie in Teil 3 dieser Serie Zeuge eines inzestuösen Aktes in ihrem Haus wurde, an dem ihre älteste Schwester Diane beteiligt war. Im Gegensatz zu Stephanie (die in Teil 3 ebenfalls Zeuge einer ähnlichen Tat wurde) brachte es Tiffanie durcheinander – und machte sie sogar verrückt. Sie versuchte ihr Bestes, um ihre inneren inzestuösen Wünsche zu vermeiden, indem sie sie mit dem Sperma schwarzer Männer ertränkte. Tiffanies erste...

820 Ansichten

Likes 0

Unschuldiges asiatisches Teen verwandelte sich in einen Sklaven Kapitel 3

„Tragen Sie am Sonntag einen Rock. Kein BH oder Höschen.“ Sophia las den knappen Text und seufzte. Sie war im Wesentlichen gezwungen gewesen, alles andere in ihrem Leben aufzugeben, nur um Meister Liam zu erfreuen. Anstatt am Donnerstag während des Mittagessens in den kulinarischen Club zu gehen, verbrachte sie die Zeit damit, im Tesla an seinen Eiern zu lutschen. Anstatt am Sonntag mit ihren Freundinnen Boba zu holen, würde sie ihre Jungfräulichkeit an einen Senior verlieren, den sie erst vor zwei Wochen kennengelernt hatte. Sophia hatte Angst vor dem Schmerz, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Sie las online darüber, wie schmerzhaft es...

1.2K Ansichten

Likes 0

Unglaubliche Nacht

Unglaubliche Nacht Was war deine unglaublichste Nacht oder dein unglaublichster Tag beim Sex? Was hat es so fantastisch gemacht? Das ist meins, vor vier Jahren. Als ich meine Maisonette in einem Vorort von Minneapolis kaufte, bedeutete dies, dass ich für eine Weile hier blieb und ich mich sehr darüber gefreut habe. Ein junges Ehepaar Anfang Zwanzig mietete den anderen Teil der Maisonette. Ich war gerade zweiunddreißig geworden und hatte das Gefühl, ihnen eine Generation voraus zu sein. Ich hatte eine kleine Party, um die Nachbarn kennenzulernen, und ungefähr zwanzig Leute kamen. Die meisten hatten Kinder, und es schien, dass alle auf...

1.4K Ansichten

Likes 0