InzestBDSMEhefrauBestialitätVergewaltigenWahre GeschichteFantasieGeschrieben von FrauenInterracialEinvernehmlicher Sex

Inzest

Jan & Familie

Diese Geschichte ist fiktiv. Die einzige Ähnlichkeit mit meinem Leben besteht darin, dass ich mit 13 Jahren meine Kirsche an eine 23-jährige Frau verlor. ……………………………………………………………………………………….. Was mache ich hier? Warum ist alles schief gelaufen? Merken Sie sich diese Worte. Alles begann, als Jan, kurz für Janice, an unserer Schule anfing. Ihr wurde der Schreibtisch neben mir in der sechsten Klasse von Frau Briggs zugewiesen. Ich war hingerissen. Mein erster Eindruck war eine Vision, eine Masse langer blonder Locken, ein Engelsgesicht und lange Beine: Ich war hin und weg. Ich war gerade elf geworden, entdeckte Mädchen und hoffte, dass die Mädchen mich...

0 Ansichten

Likes 0

Meine wunderschöne Geburtstagsgeschichte für meine Stiefmutter

Es war mein 16. Geburtstag. Ich hatte nicht vor, viel zu tun. Iss einfach Kuchen und Eis. Mit ein paar Verwandten und Freunden. Mein Vater war auf einem Angelausflug an die Küste gefahren. Es war sechs Uhr und ein paar Gäste trafen ein. Zu meiner Überraschung tauchten einer der Arbeitskollegen meiner Stiefmutter und ihr Sohn auf. Er war nur ein paar Monate älter als ich und wir bei anderen Ausflügen zusammen gewesen waren. Er besuchte eine Schule, gegen die wir im Sport spielten. Aber abseits der Jungs aus unseren Schulen haben wir uns gut verstanden. Jetzt möchte ich Ihnen etwas über...

462 Ansichten

Likes 0

Papa kommt

….Alles begann, als ich jünger war und mit meinem Vater spielte. Wir waren in der Küche und ich umarmte ihn eines Morgens von vorne. Er umarmte mich wie immer. Ich spürte, wie sich in seinem Gewand eine Beule bildete. Es war noch nicht da, bis ich ihn weiter umarmte. Er muss etwas in seiner Robentasche haben, dachte ich. Er telefonierte mit seinem Handy und achtete nicht auf mich. Ich ließ meine Hand ganz beiläufig über seine Robentasche streichen. Mir wurde klar, was ich fühlte. Er hatte den Anfang eines harten Mannes. ….Es hat mich sofort begeistert. ….Ich fragte mich, ob ich...

517 Ansichten

Likes 0

Alte Erinnerungen mit Daddy_(0)

Die 17-jährige Angel würde zu ihrem Date mit ihrem derzeitigen Freund zurückkehren. Sie trug eine weiße Bluse, einen schwarzen Minirock und High Heels, um ihr eine leichte Verführung zu verleihen. Unter ihrem Oberteil trug sie nur einen dünnen weißen Spitzen-BH mit passendem Höschen unter ihrem Rock. Dieses Outfit betonte ihren schlanken Körper, sie war sich sicher, dass sie heute Abend etwas bekommen hätte. Als sie unversehrt nach Hause zurückkehrte, ging sie zu ihrem Zimmer, bevor sie von ihrem Vater angehalten wurde. „Die Jungs, mit denen du ausgehst … solche Schwächlinge.“ Er hielt sie mitten in der Nacht im Flur an und...

497 Ansichten

Likes 0

Für euch Inzestliebhaber.

Für euch Inzestliebhaber, Mutter und Sohn Die Geschichte ereignete sich, als ich im jungen Alter von 16 Jahren war. Ich war bei den Mädchen nie wirklich beliebt, also war ich noch Jungfrau, kannte aber die Grundlagen des Knutschens, Fingerns und der Vagina. Meine Mutter war jetzt seit zwei Jahren geschieden und ich habe meinen Vater nie gesehen, weil er nach Amerika zog, um ein neues Leben zu beginnen. Meine Mutter Ruth war 39 und die schönste Frau, die ich je gesehen hatte. Ihre langen blonden Haare und strahlend blauen Augen mit einer schlanken Sanduhrfigur. Sie hatte 36 DD-Titten und einen schönen...

548 Ansichten

Likes 1

Bruderschafts-Sperma-Eimer

Bruderschafts-Sperma-Eimer „Du willst also, dass ich mich 24 Stunden lang von mehr als einem Dutzend Arschlöchern zu Tode ficken lasse, nur damit du Mitglied einer verdammten Bruderschaft werden kannst?“ fragte meine Schwester Cinnamon. „Nun, wenn du es so ausdrückst, ja!“ Ich antwortete. „Es klingt so schlimm, wenn du es sagst!“ „Es ist schlimm, du verdammter Perverser!“ Zimt angegeben. Dann erklärte ich: „Es muss ein Mädchen sein, sechzehn oder älter und ein unmittelbares Mitglied meiner Familie.“ Cinnamon fragte: „Was ist ein unmittelbares Mitglied?“ Ich antwortete: „Eine Schwester, Mutter, Cousine ersten Grades oder Tante.“ Cinnamon sagte: „Das bedeutet also Mama, ich, Papas Schwester...

325 Ansichten

Likes 0

Hohes Fieber Mama

Mama hielt meinen Schwanz und bewegte ihn hin und her, während sie sanft den Bereich zwischen meinen Beinen reinigte ... genau wie sie es in der letzten Woche oder länger getan hatte. Nachdem ich einen schweren Fall von Scharlach überstanden hatte, brach das Fieber ab und nun hatte ich diese Katertaschen unter meinen Armen und zwischen meinen Beinen, die sauber gehalten werden mussten. Am ersten Tag oder so war mir kaum bewusst, was sie tat, aber am zweiten Tag begann ich, wie bei jedem 16-Jährigen, eine Erektion zu bekommen. alt würde, wann immer sie ihre Krankenpflege erledigte. Keiner von uns äußerte...

662 Ansichten

Likes 1

Popping Babies Kirsche

Ich saß mit hochgelegten Füßen auf dem Liegestuhl und wartete darauf, dass die Nachrichten kamen und der Ehemann nach Hause kam und mich besuchte. Ich hatte eingekauft und das sexyste kleine Dessousstück gekauft, das ich menschlich finden konnte. Es war schwarz mit roter Spitze darüber; Es war ein schönes Hochdrücken, um meine volle, große Brust anzuheben, sodass sie wie zwei weiche Kissen aus cremeweißem Fleisch aussah. Um meinen Warzenhof waren schöne Löcher geschnitten, so dass meine rosa harten Brustwarzen durchscheinten. An den Hüften befanden sich kleine Rüschenbüschel, die in einem wunderschönen Paar seidiger schwarzer Spitzentangas endeten, die meinen Hintern erleichterten. Ich...

614 Ansichten

Likes 0

Berufstätige Mutter 7

Hallo nochmal, ich bin Becky und es ist eine Woche her, seit ich meinen kleinen Vorfall mit Peter und seinem Freund hatte. Ich kam zu dem Schluss, dass diese beiden Jungs mehr Muschis hatten, als sie ohne meine leben könnten. Ich habe auch darüber nachgedacht, Ryan davon zu erzählen, aber ich habe es mir anders überlegt. Er war so glücklich, dass er mich direkt auf dem Wohnzimmerboden gefickt hat; Ich habe immer noch Teppichverbrennungen. Nun zurück zu meiner Geschichte; Jetzt müssen wir darüber nachdenken, was wir tun, damit ich schwanger werde. „Jeder wird wissen, dass ich mit niemandem ausgehe. Wie erklären...

692 Ansichten

Likes 0

Daddy's Girl Teil 1

Nach einem langweiligen Schultag ging ich ins Haus. Papa war noch nicht zu Hause, weil er lange arbeitet, also habe ich es mir auf der Couch gemütlich gemacht. Es war so heiß, dass ich mir Shorts und ein Tanktop anziehen musste. Außerdem habe ich meine langen schwarzen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Nach einer Stunde hielt Papa am Haus an und kam herein. Er sah erschöpft aus. Es war 17 Uhr und er war seit 6 Uhr bei der Arbeit. Er arbeitet in einer Anwaltskanzlei und bearbeitet derzeit einen sehr schwierigen Fall. Dadurch bleibt er normalerweise den ganzen Tag im Büro...

863 Ansichten

Likes 1