InzestWahre GeschichteBDSMHahnreiVergewaltigenBestialitätGeschrieben von FrauenSperma schluckenEhefrauDominanz/Unterwerfung

Disziplin

Schnelle Zeiten bei Eden S&M – Kapitel 1 – Freshman In Paradise

Es war früher Abend Mitte Mai und eine warme Frühlingsbrise wehte durch Trevors Schlafzimmerfenster. Sein Lieblingsrocksender dröhnte aus den Lautsprechern und dem Subwoofer seines Desktop-Computers. Er saß in einem Sitzsack, sprengte seine Freunde in Stücke und wurde der Reihe nach ausgelöscht, während sie vor dem Abendessen eine Deathmatch-Session genossen. Trevor wusste, dass er es bald abschließen musste. Er konnte die mexikanischen Gewürze, das brutzelnde Fleisch und die Salsa riechen, die von unten drangen. Es war Taco-Abend im Marshall-Haushalt und alles war in Ordnung. Trevor befand sich in dieser besonderen Zeit und an diesem besonderen Ort, an den er sich in vielen...

714 Ansichten

Likes 0

Ausbildung eines jungen Sklaven

Aufgrund von Spammern und anderen Idioten wurde der Kommentarbereich nur Mitgliedern vorbehalten. Sie können mir Ihre Kommentare auch per PN senden. Glücklicher Mann Diese Geschichte wurde bearbeitet, um den neuen Regeln zu entsprechen. Ausbildung eines jungen Sklaven Master Jim war 30 Jahre alt, 1,70 m groß und wog satte 190 Pfund. Seine Frau, Mistress Dora, war 28 Jahre alt, 1,70 m groß, 125 Pfund schwer, hatte dunkelbraunes, schulterlanges Haar und … eine schöne C-Cup-Reihe voller Titten, die sie gerne zur Schau stellte. Alles in allem waren sie ein typisch wirkendes junges Paar. Ein Paar, das zufällig Spaß daran hatte, junge Sklaven...

697 Ansichten

Likes 0

Unsere einzige Hoffnung, Kapitel 08

WARNUNG! Alle meine Texte richten sich NUR an Erwachsene über 18 Jahre. Geschichten können starke oder sogar extreme sexuelle Inhalte enthalten. Alle dargestellten Personen und Ereignisse sind fiktiv und jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen ist rein zufällig. Aktionen, Situationen und Reaktionen sind NUR fiktiv und sollten nicht im wirklichen Leben versucht werden. Alle Charaktere, die in dieser Geschichte an sexuellen Aktivitäten beteiligt sind, sind über 18 Jahre alt. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder den Unterschied zwischen Fantasie und Realität nicht verstehen oder in einem Staat, einer Provinz, einer Nation oder einem Stammesgebiet wohnen verbietet das Lesen...

610 Ansichten

Likes 0

Die Wahrheit enthüllen – meine innere Schlampe entfesselt sich

Nachdem ich von Niki und Dave dominiert wurde, brauchte ich mehr. Ich würde mich immer mit Jungs treffen, aber nie den ganzen Weg gehen. Ich habe schnell meinen Freund verlassen und angefangen. Nachdem Nikis Bruder Austin uns beim gemeinsamen Spielen erwischt hatte, drohte er, allen von uns zu erzählen, wenn wir nicht taten, was er wollte. Niki und ich waren eines Abends auf der Party, die wir veranstalteten, etwas zu betrunken. Nachdem alle Leute gegangen waren und die Üblichen noch da waren, beschlossen wir, uns in ihr Zimmer zurückzuziehen. Wir gingen kaum nach oben in ihr Zimmer, sie küsste mich auf...

762 Ansichten

Likes 0

Der Gigolo des Königs

Der Gigolo des Königs (Ein mittelalterliches Abenteuer) Ich habe mich schon immer ein wenig für das Mittelalter interessiert. Ich bin keineswegs das, was man als Geschichtsinteressierten bezeichnen würde, ich mag die primitive Mode, vor allem die tiefen Ausschnitte und schwingenden Brüste und das barbarische Verhalten, aber vor allem die romantischen Einlagen, die mit so vielen Helden und Legenden verbunden sind. Im kleineren Maßstab war ich von der Idee des Zeitreisens und der Teleportation schon immer, sagen wir mal, mehr amüsiert als interessiert, seit ich anfing, „Die Chroniken von Narnia“ zu lesen, aber ich denke, bis zu einem gewissen Grad ist das...

778 Ansichten

Likes 0

Rachels Schulden (Kapitel 3 – Die Vergangenheit und der Schmerz)_(0)

Der Samstag kam und ich hatte immer noch nichts von Rachel gehört. Ich war auch noch nicht bereit, sie für unser nächstes Stelldichein anzurufen. Ich wollte unbedingt. In der Zeit vor Rachel, seit ich das letzte Mal mit einer Frau zusammen war, schien mein Sexualtrieb erkaltet zu sein. Mit Rachel zusammen zu sein, hatte es wieder entfacht, es aus einem fast ruhenden Zustand in ein gewaltiges Inferno getrieben. Um meine Zeit abzuwarten, sah ich mir die Videos unserer früheren Begegnungen an. Sie war wirklich großartig. Sie hätte ein lausiger Fick sein können und es wäre trotzdem egal gewesen, ihr jugendlicher Körper...

2.3K Ansichten

Likes 0

Zweitjob

Zweitjob Es war ungefähr 30 Minuten vor Schließung, als mir gesagt wurde, dass Frau Ochoa mich nach der Schließung sehen wollte. Obwohl ich auf ihre Anweisung hin einen Pager trug, habe ich ihn nie eingeschaltet. Fick sie. Zunächst einmal, wenn das Geld aus diesem Job meinem Sohn nicht im College helfen würde, wäre ich nicht hier. Zweitens bin ich in meinem eigentlichen Job Vorgesetzter, also nehme ich Befehle nicht gut an. Drittens, seit die kleine zimperliche Mexikanerin, Ms. Ochoa, Vorgesetzte wurde, hatte sie diese kleinen, wählerischen Befehle, die einfach nur Blödsinn waren. Um die Wahrheit zu sagen, waren alle Mexikaner faule...

2.6K Ansichten

Likes 1

Unschuldiges asiatisches Teen verwandelte sich in einen Sklaven Kapitel 3

„Tragen Sie am Sonntag einen Rock. Kein BH oder Höschen.“ Sophia las den knappen Text und seufzte. Sie war im Wesentlichen gezwungen gewesen, alles andere in ihrem Leben aufzugeben, nur um Meister Liam zu erfreuen. Anstatt am Donnerstag während des Mittagessens in den kulinarischen Club zu gehen, verbrachte sie die Zeit damit, im Tesla an seinen Eiern zu lutschen. Anstatt am Sonntag mit ihren Freundinnen Boba zu holen, würde sie ihre Jungfräulichkeit an einen Senior verlieren, den sie erst vor zwei Wochen kennengelernt hatte. Sophia hatte Angst vor dem Schmerz, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Sie las online darüber, wie schmerzhaft es...

2.9K Ansichten

Likes 0

Unter seinem Schreibtisch (Ch3)

Die Besatzung ist hier. Ich höre sie im Studio lachen und rumkrabbeln. Es fühlt sich an, als würde ich schon lange hier knien, aber die Ankunft der Crew bedeutet, dass es erst eine Stunde her ist, seit... nun, seit... Da hat mich mein weißer Meister über seinen Schreibtisch gebeugt und mir gezeigt was ich bin Oh, halt das verdammte Gehirn. Gott was ist passiert?! Als ich heute Morgen hier ankam, fühlte ich mich so stark und wild. Ich übernahm die Kontrolle – brachte unsere Beziehung voran. Jetzt fühle ich mich so hilflos und kraftlos, kniet nackt unter seinem Schreibtisch und vergießt...

2.9K Ansichten

Likes 0