InzestWahre GeschichteBestialitätGeschrieben von FrauenVergewaltigenSperma schluckenTeenagerEhefrauEinvernehmlicher SexFiktion

Teenager

Jungfrau Nichte

Jungfrau Nichte Ich liebe es, wenn junge Mädchen mit etwa zehn oder elf anfangen, ihre Brüste zu entwickeln. Sie sind irgendwie spitz und süß in ihren T-Shirts zu sehen. Sie sind sogar ein bisschen stolz auf sie. Ich liebe es, wenn eine junge Dame mit etwa zwölf oder dreizehn eine schmalere Taille bekommt und zu der Sanduhrfigur heranwächst, die Männer so gerne bewundern. Ich liebe es wirklich, wenn eine junge Frau mit etwa vierzehn oder fünfzehn anfängt, über Sex und den Verlust ihrer Jungfräulichkeit nachzudenken. Ich liebe es absolut, Jungfrauen zu entblößen und der allererste Mann zu sein, der in ihre...

769 Ansichten

Likes 0

Tante Maria_(0)

Ich beginne diese Geschichte mit der Nennung meines Namens, der Dominick ist, aber mein weiblicher Name ist Jessica. Ich bin 18 Jahre alt und gerade 17, als das passierte. blaue Augen, blondes Haar, schöne Kurven für einen Mann. Seit meiner Geburt wusste ich, dass ich eine Frau sein sollte, aber Gott hat mich zu einem Mann gemacht, aber das hat mich nicht davon abgehalten, eine Frau zu sein. Es war mein 17. Geburtstag, viele meiner Freunde waren zu Besuch, hauptsächlich Mädchen, da ich versuchte, ihre weibliche Art herauszufinden. Wir hatten eine Menge Spaß, redeten über heiße Typen, aßen keinen Schokoladenkuchen, obwohl...

670 Ansichten

Likes 1

Sie zu lieben (II)

„Nein danke, ich muss nach Hause, sonst wird mein Vater richtig wütend.“ Ich hatte mich bereits einigermaßen anständig gemacht und versuchte herauszufinden, wie ich nach Hause kommen sollte. „Kannst du nicht noch ein bisschen bleiben?“ Sie machte jetzt ihren schrecklichen Schmollmund. „Glaub mir, ich möchte bleiben, aber mein Vater will mich immer vor fünf im Haus haben und es ist schon Viertel nach fünf, also muss ich los.“ Es tat mir wirklich leid, gehen zu müssen, aber wenn ich nicht bald nach Hause kam, würde mein Vater schlagen Mich. (Anmerkung des Autors) *Körperliche Bestrafung ist in Simbabwe üblich, obwohl ich nicht...

275 Ansichten

Likes 0

After-School-Special_(2)

Nun, ich bin mir nicht ganz sicher, wie das alles begann, und ich weiß auch nicht wirklich, was mich dazu bewogen hat, aber ich schätze, alles begann, als ich etwa 12 oder 13 Jahre alt war. Meine Eltern arbeiteten beide bis spät in die Nacht, also ging ich nach Schulschluss nach Hause in ein leeres Haus, manchmal kamen meine Freunde nach der Schule vorbei und hingen bei mir zu Hause ab und wir machten das, was Jungen in diesem Alter taten, spielten Videospiele und gingen nach draußen und Sport treiben oder manchmal über Pornofilme fantasieren, von denen wir gehört hatten. Eines...

335 Ansichten

Likes 0

Jan & Familie

Diese Geschichte ist fiktiv. Die einzige Ähnlichkeit mit meinem Leben besteht darin, dass ich mit 13 Jahren meine Kirsche an eine 23-jährige Frau verlor. ……………………………………………………………………………………….. Was mache ich hier? Warum ist alles schief gelaufen? Merken Sie sich diese Worte. Alles begann, als Jan, kurz für Janice, an unserer Schule anfing. Ihr wurde der Schreibtisch neben mir in der sechsten Klasse von Frau Briggs zugewiesen. Ich war hingerissen. Mein erster Eindruck war eine Vision, eine Masse langer blonder Locken, ein Engelsgesicht und lange Beine: Ich war hin und weg. Ich war gerade elf geworden, entdeckte Mädchen und hoffte, dass die Mädchen mich...

502 Ansichten

Likes 0

Meine Frau ist eine Schlampe

Meine Frau ist eine Schlampe Sich gegenseitig zu necken gehörte für meine Frau und mich schon immer zum Bettgeflüster. Sarah hat Dirty Talk schon immer gemocht und es macht mir nichts aus, ihr zu gehorchen. Kürzlich hat sie herausgefunden, wie sehr ich es mag, wenn sie über andere Männer spricht. Ich werde eifersüchtig, aber ich höre gerne ihrer Stimme zu, während wir uns gegenseitig beglücken. Nichts ist so sexy wie ihr Augenkontakt, während sie meinen Schwanz streichelt und mir von einem Typen erzählt, den sie immer gefickt hat, bis ich es nicht mehr ertragen kann und sie auf den Rücken werfe...

668 Ansichten

Likes 0

Für euch Inzestliebhaber.

Für euch Inzestliebhaber, Mutter und Sohn Die Geschichte ereignete sich, als ich im jungen Alter von 16 Jahren war. Ich war bei den Mädchen nie wirklich beliebt, also war ich noch Jungfrau, kannte aber die Grundlagen des Knutschens, Fingerns und der Vagina. Meine Mutter war jetzt seit zwei Jahren geschieden und ich habe meinen Vater nie gesehen, weil er nach Amerika zog, um ein neues Leben zu beginnen. Meine Mutter Ruth war 39 und die schönste Frau, die ich je gesehen hatte. Ihre langen blonden Haare und strahlend blauen Augen mit einer schlanken Sanduhrfigur. Sie hatte 36 DD-Titten und einen schönen...

1.3K Ansichten

Likes 1

Bruderschafts-Sperma-Eimer

Bruderschafts-Sperma-Eimer „Du willst also, dass ich mich 24 Stunden lang von mehr als einem Dutzend Arschlöchern zu Tode ficken lasse, nur damit du Mitglied einer verdammten Bruderschaft werden kannst?“ fragte meine Schwester Cinnamon. „Nun, wenn du es so ausdrückst, ja!“ Ich antwortete. „Es klingt so schlimm, wenn du es sagst!“ „Es ist schlimm, du verdammter Perverser!“ Zimt angegeben. Dann erklärte ich: „Es muss ein Mädchen sein, sechzehn oder älter und ein unmittelbares Mitglied meiner Familie.“ Cinnamon fragte: „Was ist ein unmittelbares Mitglied?“ Ich antwortete: „Eine Schwester, Mutter, Cousine ersten Grades oder Tante.“ Cinnamon sagte: „Das bedeutet also Mama, ich, Papas Schwester...

642 Ansichten

Likes 0

So wie ich es geträumt habe, Teil 2, Kapitel 26

Mir gehört Naruto nicht Lesen und GENIESSEN Und jetzt die Geschichte Geschrieben von Dragon of the Underworld Überarbeitet von Evildart17/Darkcloud75 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx So wie ich es geträumt habe Teil 2 Kapitel 26 „Naruto. . .NAruto . . . NARUTO“ Naruto öffnete schnell seine Augen, als er hörte, wie sein Name gerufen wurde. Er wollte sich aufsetzen, verspürte aber Schmerzen an der Seite und direkt unter der Brust. Naruto sah sich um, ohne zu wissen, wo er war. „Es hört sich an, als ob du wach wärst“, sagte eine Person. Naruto bemerkte, dass die Stimme einer Frau gehörte, die am anderen Ende des...

445 Ansichten

Likes 0

Sozusagen Zauberstäbe (Eine Harry-Potter-Geschichte)

Es war spät in der Nacht, Ende Juli, noch ein paar Tage bis zur Hochzeit von Bill und Fleur. Der ganze Fuchsbau war fast ruhig. Auf dem Dachboden lag ein Schweigezauber auf dem Raum. Wenn jemand im Raum war, hörte er das leise Stöhnen und die lauten schmatzenden Geräusche des eifrigen 17-jährigen Zauberers Ron Weasley, der an der normalerweise bescheidenen Hermine Granger schlürfte, saugte und leckte. Sie stöhnte und wimmerte, ihre Hüften bewegten sich und wälzten sich wie ein verrückter Bronco. Es hatte ganz harmlos begonnen, als Ron lautlos aus seinem Zimmer schlüpfte und Hermine aus dem Zimmer apparierte, das sie...

497 Ansichten

Likes 0