InzestFantasieAsiatischSchwarzZurückhaltungSpankingBlasenWeibliche DominanzÄltere Frauen / MännerEhefrau

Oralsex

Die Fantasie eines Psychiaters

Als Psychiater muss ich strenge Vertraulichkeit gegenüber meinen Patienten wahren. Ich musste diese Geschichte jedoch loswerden, und es ist eine, die ich meinen Colleges nicht anvertrauen konnte, also ändere ich die Namen, um die Unschuldigen zu schützen. Mein Thema ist ein junges Mädchen, das ich Candy nennen werde. Ich habe mich auf die Arbeit mit Jugendlichen spezialisiert, insbesondere in Fällen, in denen es um Sex geht. Als Mann arbeitete ich normalerweise mit Jungen, aber ich bekam einige Mädchen, die sich aus dem einen oder anderen Grund einfach wohler fühlten, mit einem Mann über Sex zu sprechen. Es war ein wenig ungewöhnlich...

585 Ansichten

Likes 0

Spiel ist aus

Spiel ist aus. Chris ging auf dem Teppich auf und ab. Getrieben von der Versuchung, zurückzugehen und seine Frau und ihren Geliebten zu beobachten, aber er tat es nicht, wissend, dass er definitiv von der Aktion ihres Schlafzimmers ausgeschlossen war, hörte er die Freudenschreie, die Seufzer und Geräusche von Sex, die aus dem Zimmer kamen Zimmer nur ein paar Meter und ein paar Türen von ihm entfernt war pure Qual. Der Fernseher spielte für sich selbst, unbeobachtet und unbeachtet, während sein geistiges Auge die Visionen von dem durchspielte, von dem er wusste, dass es dort vor sich ging. Jacquis Körper windet...

480 Ansichten

Likes 0

Ehemalige Playboy-Playmates Teil 9: Tiffanies wahres Verlangen_(1)

Anmerkung des Autors: Dies ist die zweite Geschichte von Tiffanie, einer ehemaligen fiktiven Playboy-Spielgefährtin. Ihre erste ist interracial. Sie müssen das nicht lesen, wenn Sie nicht wollen, aber es genügt zu sagen, dass Tiffanie in Teil 3 dieser Serie Zeuge eines inzestuösen Aktes in ihrem Haus wurde, an dem ihre älteste Schwester Diane beteiligt war. Im Gegensatz zu Stephanie (die in Teil 3 ebenfalls Zeuge einer ähnlichen Tat wurde) brachte es Tiffanie durcheinander – und machte sie sogar verrückt. Sie versuchte ihr Bestes, um ihre inneren inzestuösen Wünsche zu vermeiden, indem sie sie mit dem Sperma schwarzer Männer ertränkte. Tiffanies erste...

470 Ansichten

Likes 0

Mike und Kate: Kapitel 1 – Poker Poker Night

Mike war den größten Teil seiner Kindheit in der Stadt aufgewachsen. Als er 14 war, war seine Familie in eine kleine Vorstadt gezogen, weit weg von der nächsten Stadt. Sein Vater war bei der Arbeit befördert worden, aber der Nachteil war, dass er sich in einer kleinen Stadt abseits der Hauptstadt befand. Seine Mutter war Lehrerin und sie fand leicht Arbeit an der örtlichen Grundschule. Er fand es schwierig, Freunde zu finden, da er auf seiner neuen High School war, aber schließlich fand er ein paar Freunde, Kate und Sophie. Aus irgendeinem Grund waren alle männlichen Schüler nicht daran interessiert, mit...

753 Ansichten

Likes 0

Baumhaus-Geschichte

Kennst du den Ausdruck Boyie Girl? Eines dieser Mädchen, die mit allen Jungs gut befreundet sind. Nicht natürlich, dass sie heiß ist oder so, sondern nur: „Natürlich macht sie all das, was Jungs gerne tun. Sie spielen Sucker, Basket, Baseball und all das Kinna-Zeug. Boyie Girls haben oft viele ältere Brüder. Nette Brüder, die gerne mit ihrer Schwester spielen, aber den ganzen Barbie- und „My Little Pony“-Mist nicht wollen. Daher wächst sie mit Sport und Videospielen auf. Amelia war so ein Mädchen. Sie hatte drei ältere Brüder, die, wenn ich darüber nachdenke, ziemlich heiß waren. Alle Mädchen in unserer Klasse baten...

690 Ansichten

Likes 0

Nymphoman

Mein Name ist Pat und ich bin seit zehn Jahren mit meinem Mann Ron verheiratet. Ich liebe ihn und er war immer gut zu mir. Ich würde nie etwas tun, um ihn zu verletzen, aber letzte Woche hat sich mein ganzes Leben verändert. Am Samstag, als Ron Golf spielte, kamen fünf Männer vorbei, um seine alten Schläger zu kaufen, und ich hatte schließlich wilden Sex mit ihnen. Ich weiß nicht, was über mich gekommen ist, aber es war, als würde endlich eine verborgene Seite von mir zum Vorschein kommen. Ich hatte oft mit Ron gescherzt, dass ich eine Nymphomanin sei und...

692 Ansichten

Likes 0

03.06.2011 Geburtstag

##Ke, Nivagi und Stsm sind alle meine Freundinnen. Das haben sie zu meinem Geburtstag gemacht.## Letzten Freitag hatte ich Geburtstag, also habe ich mir den Tag frei genommen und bei Stsm ausgeschlafen. Ich war deprimiert und müde, also entschied ich mich, meine Tagespläne zu stornieren und einfach zu Hause zu bleiben und zu versuchen, die Dinge zu erledigen. Später gingen Stsm und ich mit Erma, Ke, Mira und Nivagi essen. Danach gingen wir zu Maggie Moo’s Eis essen und saßen eine Weile draußen herum und unterhielten uns über Sex und Star Wars. Als es spät wurde, fuhren Erma und Mira nach...

872 Ansichten

Likes 0

Vom Futa-Geist heimgesucht 15: Futa Ghosts frecher Exorzismus

Verfolgt vom Futa-Geist Kapitel fünfzehn: Der freche Exorzismus von Futa Ghost Von mypenname3000 Urheberrecht 2017 „Nein“, rief ich voller Trauer und Bedauern. „Nein, Ōjo-sama!“ Tränen flossen aus meinen Augen, als Scham mich überwältigte. Ich hatte sie enttäuscht. Ich starrte zu ihrer wunderschönen Form von Mitsuko-hime hoch, die am Ast der Kiefer baumelte und sich in der Brise wiegte, die durch die verfluchten Wälder ächzte. Ihre Augen traten hervor. Ihr weiß geschminktes Gesicht war von Tränen verschmiert. Ihre Sandale war heruntergefallen. Ich ergriff ihren mit Socken bekleideten Fuß. Slime tränkte ihre Socke, bedeckte meine Hand. Ich sprang zurück und kam auf die...

640 Ansichten

Likes 0

Unschuldiges asiatisches Teen verwandelte sich in einen Sklaven Kapitel 3

„Tragen Sie am Sonntag einen Rock. Kein BH oder Höschen.“ Sophia las den knappen Text und seufzte. Sie war im Wesentlichen gezwungen gewesen, alles andere in ihrem Leben aufzugeben, nur um Meister Liam zu erfreuen. Anstatt am Donnerstag während des Mittagessens in den kulinarischen Club zu gehen, verbrachte sie die Zeit damit, im Tesla an seinen Eiern zu lutschen. Anstatt am Sonntag mit ihren Freundinnen Boba zu holen, würde sie ihre Jungfräulichkeit an einen Senior verlieren, den sie erst vor zwei Wochen kennengelernt hatte. Sophia hatte Angst vor dem Schmerz, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Sie las online darüber, wie schmerzhaft es...

834 Ansichten

Likes 0

Ich habe unseren Sohn gebeten, seine Mutter zu ficken

Carrie und ich sind seit 35 Jahren verheiratet und wir lieben uns sehr. Wir haben geheiratet, als ich 19 war und sie war gerade 18 und schwanger. Wir hatten nur ein halbes Dutzend Mal Sex, bevor sie schwanger wurde. Wir waren verheiratet, aber in unserer Hochzeitsnacht füllte ich ihre Fotze über einen Zeitraum von etwa 12 Stunden mit 12 Ladungen meines Spermas. Sie war genauso bereit dafür wie ich. In den nächsten drei Monaten oder so fickte ich sie fast jede Nacht und überredete sie ein paar Mal, meinen Schwanz zu lutschen. Sie genoss es nicht und mochte es wirklich nicht...

1.4K Ansichten

Likes 1