InzestVergewaltigenBDSMBlasenWahre GeschichteGeschrieben von FrauenSchwarzSperma schluckenÄltere Frauen / MännerHardcore

Romantik

Ich treffe sie beim Grillen

Ich hatte mich gerade an einen Teller mit Essen gesetzt, als sie den Gemeinschaftsgrill betrat. Die richtige Dicke an den richtigen Stellen füllte das kleine Schwarze, das sie trug, aus, ihr Absatz verlängerte ihre Beine. Ich konnte meine Augen nicht von ihr lassen, als sie scheinbar in Zeitlupe lachend mit ihren Freunden vorbeiging. Ich beugte mich zu meinem Freund und fragte, ob er wisse, wer du bist. „Ihr Name ist Dayana oder so ähnlich. Sie ist Luis‘ Cousine“, sagte er, der letzte Teil sollte eine Warnung sein. Luis und ich hatten seit der 6. Klasse ein böses Blut zwischen uns wegen...

393 Ansichten

Likes 0

Meine wunderschöne Geburtstagsgeschichte für meine Stiefmutter

Es war mein 16. Geburtstag. Ich hatte nicht vor, viel zu tun. Iss einfach Kuchen und Eis. Mit ein paar Verwandten und Freunden. Mein Vater war auf einem Angelausflug an die Küste gefahren. Es war sechs Uhr und ein paar Gäste trafen ein. Zu meiner Überraschung tauchten einer der Arbeitskollegen meiner Stiefmutter und ihr Sohn auf. Er war nur ein paar Monate älter als ich und wir bei anderen Ausflügen zusammen gewesen waren. Er besuchte eine Schule, gegen die wir im Sport spielten. Aber abseits der Jungs aus unseren Schulen haben wir uns gut verstanden. Jetzt möchte ich Ihnen etwas über...

1K Ansichten

Likes 0

...

500 Ansichten

Likes 0

Sozusagen Zauberstäbe (Eine Harry-Potter-Geschichte)

Es war spät in der Nacht, Ende Juli, noch ein paar Tage bis zur Hochzeit von Bill und Fleur. Der ganze Fuchsbau war fast ruhig. Auf dem Dachboden lag ein Schweigezauber auf dem Raum. Wenn jemand im Raum war, hörte er das leise Stöhnen und die lauten schmatzenden Geräusche des eifrigen 17-jährigen Zauberers Ron Weasley, der an der normalerweise bescheidenen Hermine Granger schlürfte, saugte und leckte. Sie stöhnte und wimmerte, ihre Hüften bewegten sich und wälzten sich wie ein verrückter Bronco. Es hatte ganz harmlos begonnen, als Ron lautlos aus seinem Zimmer schlüpfte und Hermine aus dem Zimmer apparierte, das sie...

501 Ansichten

Likes 0

Szenario 1: Gebunden

Er wachte auf und konnte seine Arme nicht bewegen; er konnte die Fesseln um seine Oberarme und Handgelenke spüren. Als er sie vorwärts bewegte, gelang es ihm nicht, sie über seine Taille zu bringen. Dem fehlenden Gefühl in ihnen nach zu urteilen, war er schon seit einiger Zeit gefesselt und in dieser Position. Der Boden unter ihm war kühl, zweifellos ein Fliesenboden, da er die Fugenspuren in seinem Arm spüren konnte. Als er sich mühsam aufsetzte, konnte er seine Augen nicht öffnen und merkte, dass ihm die Augen verbunden waren. Das Herz in seiner Brust schlug angesichts der misslichen Lage, in...

692 Ansichten

Likes 1

Daddy's Girl Teil 1

Nach einem langweiligen Schultag ging ich ins Haus. Papa war noch nicht zu Hause, weil er lange arbeitet, also habe ich es mir auf der Couch gemütlich gemacht. Es war so heiß, dass ich mir Shorts und ein Tanktop anziehen musste. Außerdem habe ich meine langen schwarzen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Nach einer Stunde hielt Papa am Haus an und kam herein. Er sah erschöpft aus. Es war 17 Uhr und er war seit 6 Uhr bei der Arbeit. Er arbeitet in einer Anwaltskanzlei und bearbeitet derzeit einen sehr schwierigen Fall. Dadurch bleibt er normalerweise den ganzen Tag im Büro...

1.2K Ansichten

Likes 1

Mit Ell betrügen

Vor nicht allzu langer Zeit war ich zu sehr mit Arbeit und Familie beschäftigt, um überhaupt ein soziales Leben führen zu können. Ich bin 32, mit einer langweiligen Frau verheiratet und habe drei Kinder. Wie sich ein Mann vorstellen kann, war ich frustriert, weil ich wusste, dass ich all diese versauten und seltsamen Fetische hatte, aber nichts außer einem toten Schlafzimmerpartner hatte, den ich anprobieren konnte. Ich wollte mich lebendig fühlen! Geben Sie Online-Dating ein. Theoretisch funktioniert es, um Sie mit jemandem zusammenzubringen, der sich möglicherweise in einer ähnlichen Situation oder aus einer Vielzahl anderer Gründe befindet. Ich habe mehrere tolle...

863 Ansichten

Likes 0

Es wird lange auf sich warten_(2)

Es war ein Montagnachmittag. Ich war für einen zweiwöchigen Besuch in die Stadt geflogen, in der meine Mutter lebte. Es war ungefähr 18 Jahre her, seit wir uns gesehen hatten, und dies war das erste Mal, dass ich zu einem Besuch kommen konnte. Wir hatten per E-Mail gechattet und von Zeit zu Zeit telefoniert. Aber leider waren wir endlich für einen dringend benötigten gemeinsamen Urlaub zusammen, um unser Leben auf den neuesten Stand zu bringen. Meine Mutter und mein Vater hatten sich getrennt, als ich etwa zwei Jahre alt war, aber mein Vater hatte mich einmal zu ihr geschickt, als ich...

1.4K Ansichten

Likes 0

Cousins ​​Our Story Part 7 oder Cousins ​​Young Love

Ich habe diese Geschichte aus dem Google-Cache abgerufen, damit jeder wissen kann, dass unsere Geschichte eine gestohlene Geschichte ist. Tatsächlich wurde sie von 6ftthree geschrieben. Der Beweis ist im untenstehenden Link angegeben. http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:http://www.sexstories.com/story/32285/ Nur Namen wurden vom Autor geändert und dieser Geschichte etwas mehr Beschreibung hinzugefügt, ich hoffe, die ersten Teile bald wiederzubekommen COUSINS JUNGE LIEBE - Teil 7 Romantik, Inzest, männlich/ 2 Frauen, Softcore Diese Geschichte ist eine Biographie, basierend auf Tatsachen mit verwobener Fiktion. Sie erstreckt sich über einen Zeitraum von etwa 12 Jahren. HINTERGRUND UNSERER GESCHICHTE………. Meine Cousine Lucy und ich waren etwa 9 Jahre alt, als meine...

956 Ansichten

Likes 0

Der Chauffeur (#4) ...... Tina und diese verrückten Kunden

Der Chauffeur…. Tina und diese verrückten Kunden Geschrieben von: PABLO DIABLO Urheberrecht 2018 KAPITEL 1 Als Tina und ich Hand in Hand das Büro verließen, lächelte ich. Ich wusste, dass ich in einer viel stärkeren Position war, indem ich mich um Mr. & Mrs. Jaxson kümmerte. Sie waren wunderbare Menschen. An diesem Punkt fasste ich in meinem Kopf zusammen, was mit mir passiert ist, seit ich der Happy, Happee Limo Company beigetreten bin: • Ich hatte Sex mit Sasha – meiner Chefin, Tina – ihrer Assistentin, Paula – einer Kollegin im Telefonraum und Jill – der besten Fahrerin im Unternehmen. •...

1K Ansichten

Likes 0