Lehrer Teil-3

933Report
Lehrer Teil-3

Ähnliche Geschichten

Steph

Ich habe Stephanie vor ein paar Jahren in einem Club kennengelernt. Wir sabberten beide über denselben heißen Kerl, von dem wir wussten, dass wir keine Chance hatten. Nachdem Mr. Hot Guy gegangen war, fingen wir an, über das Mädchen zu reden, mit dem er gegangen war. Sie war ziemlich betrunken. Ich weiß nicht warum, aber aus irgendeinem Grund hätte ich mich schrecklich gefühlt, wenn ich sie einfach im Club gelassen hätte, sie wäre vielleicht selbst nach Hause gefahren – das Letzte, was ich wollte, war, von einem betrunkenen Fahrer zu lesen, der gegen einen Baum fuhr und tötete selbst in der...

878 Ansichten

Likes 0

Ein Interview am Samstagnachmittag in Manhattan.

Ein Interview am Samstagnachmittag in Manhattan. -------------------------------------------------- ----------------- Im Fenster von Southgate in der Nähe des Central Parks sitzen und über das Grün und die Felsen des städtischen Heiligtums blicken; Irene wirkte entspannt, nippte an ihrem Kaffee, blätterte in der hervorragenden Speisekarte und erzählte dabei von den unverschämtesten Verhaltensweisen. Sie war schlicht in Schwarz und Pelz gekleidet, zeigte aber einen tiefen Ausschnitt und extrem hohe rote Absätze. Sie hatte sich bereit erklärt, mich zu treffen, als ich sie wegen ihres neuesten Vorhabens kontaktierte, dem Kauf eines Grundstücks im Norden des Bundesstaates New York und in Richtung der Hamptons auf Long Island...

673 Ansichten

Likes 0

Ein Typ und sein...? 37 Sheeka

Jake hielt immer noch Akeesha und jeder seiner Dschinns versammelte sich um sie beide. Im Raum war nichts als lautes Weinen und Schluchzen zu hören. Es gab einen weiteren gewaltigen Energieschub, als Nyrae und Inger beide auftauchten. Inger flog zu Akeesha und Tränen liefen ihr aus den Augen. „Warum? Warum stirbt sie? Wenn sie stirbt, Meister Jake, verspreche ich dir, dass ich dich leiden lassen werde!“ Inger knurrte Jake an. „Auf die eine oder andere Weise werde ich bald sterben, Inger. Die Bindung, die ich zu meinen Dschinns habe, wird mich töten, wenn sie stirbt. Ich fürchte, es wird sie auch...

648 Ansichten

Likes 0

Ein sinnliches Abenteuer der Sinne (Teil 1)

Ein sinnliches Abenteuer der Sinne Sie ging auf dem Weg zur Arbeit die Straße entlang, als ich sie zum ersten Mal sah. Sie war der Inbegriff von Schönheit und sah wie das Mädchen von nebenan aus. Ich war so fasziniert von ihr, dass ich sie anstarrte, als sie dieses kleine Café an der Straßenecke betrat. Ich wartete draußen, um zu sehen, ob sie wieder herauskommen würde, aber sie tat es nicht, also setzte ich meinen Weg fort. Als ich sie das nächste Mal sah, war sie auf dem Weg zum selben Café, also nahm ich an, dass sie dort arbeitete. Es...

624 Ansichten

Likes 0

So wie ich es geträumt habe, Teil 2, Kapitel 26

Mir gehört Naruto nicht Lesen und GENIESSEN Und jetzt die Geschichte Geschrieben von Dragon of the Underworld Überarbeitet von Evildart17/Darkcloud75 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx So wie ich es geträumt habe Teil 2 Kapitel 26 „Naruto. . .NAruto . . . NARUTO“ Naruto öffnete schnell seine Augen, als er hörte, wie sein Name gerufen wurde. Er wollte sich aufsetzen, verspürte aber Schmerzen an der Seite und direkt unter der Brust. Naruto sah sich um, ohne zu wissen, wo er war. „Es hört sich an, als ob du wach wärst“, sagte eine Person. Naruto bemerkte, dass die Stimme einer Frau gehörte, die am anderen Ende des...

364 Ansichten

Likes 0

...

394 Ansichten

Likes 0

Reise nach D.C

Ich stand auf, um auf die Toilette zu gehen. Als ich zurückkam und das Laken zurückzog, lag sie mit geöffneten Beinen auf der Seite … und ich sah die dicken, pelzigen Lippen zwischen ihren dünnen Schenkeln hängen. Es war nicht das erste Mal, dass ich ihren Sex sah, aber das war mehr, als ich an diesem Tag ertragen konnte. Sie schien mich den ganzen Abend lang gehänselt zu haben, als sie zur Dusche ging, nachdem sie sich vor mir ausgezogen hatte. Ich saß im Motel und schaute fern, während ihr Bademantel so weit geöffnet war, dass ich alle ihre Titten und...

355 Ansichten

Likes 0

Oh Papa, alle drei Teile!

Oh Papa, Teil 1, Mein Brief an Papa Manchmal stören die Schmerzen aufgrund meiner gesundheitlichen Probleme meine Routine; Allerdings lasse ich es nicht meinen ganzen Tag bestimmen. Wie heute stehe ich viel zu früh auf, aber nur, weil ich gestern ein Nickerchen gemacht habe. Ich habe keine Schmerzen, bin einfach nur höllisch geil und sitze hier nackt und masturbiere. Weißt du, ich bin ein bisschen ein Exhibitionist und liebe es, mit mir selbst zu spielen, während ich von meinem neuen Liebhaber John phantasiere. Ich wünschte, er würde seinen Zeigefinger tief in meine durchnässte Fotze stecken. Ich liebe es, wie es mich...

963 Ansichten

Likes 0

Handlungsreisender und das Zimmermädchen im Motel.

Ich bin ein reisender Verkäufer und war eine Woche lang ohne großen Erfolg von meiner Frau und meinen drei Kindern im Teenageralter unterwegs. Aufgrund der Wirtschaftslage schrecken viele meiner Kunden vor Käufen zurück, mit denen ich normalerweise rechnen kann. Normalerweise war ich etwa eine Woche unterwegs und den Rest des Monats in meinem Büro, um Termine zu vereinbaren und den Verkauf zu verwalten. An diesem Tag dachte ich, ich hätte einen 50.000-Dollar-Verkauf an ein Unternehmen getätigt, mit dem ich sechs Jahre lang zusammengearbeitet hatte. Im letzten Moment teilten sie mir mit, dass sie die Bestellung nicht aufgeben würden. Ich war niedergeschlagen...

731 Ansichten

Likes 0

Der Gott und das Mädchen

Mein Atem war schwer, meine Beine waren müde. Müde vom vielen Laufen. Wie lange war ich schon gelaufen? Zwanzig Minuten? Eine Stunde? Meine Schritte waren schnell und erzeugten ein knirschendes Geräusch auf den Blättern und Stöcken unter meinen Füßen. Ich war mir zu diesem Zeitpunkt nicht sicher, wo ich war. Diese Wälder waren mir unbekannt und die lauten Rufe meiner Angreifer kamen immer näher. „Lass sie nicht entkommen!“ Ich hörte in der Ferne einen Schrei. Worauf hatte ich mich dieses Mal eingelassen? Alles, was ich wollte, war, ein paar Dinge aus dem Tempel der Blutclans zu stehlen, damit ich etwas zu...

365 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.