Dinge, die scheiße sind

3KReport
Dinge, die scheiße sind

Dinge, die scheiße sind

Heute hatte ich ein leichtes sexuelles Dilemma. Zum Teil, weil ich meine Periode habe, und zum Teil, weil ich nach dem Frühstück, als ich mit meinem Ex einen Kaffee trank, meinen Kopf auf seine Brust gelegt hatte. Geistesabwesend streichelte ich seinen Bauch und seine Schenkel, fühlte seine Beine und seinen Schritt. Meine Hände fuhren immer wieder über die schnell wachsende Beule in seiner Hose auf und ab. Erektion.

Also öffnete ich langsam seine Hose und fing an, mit meiner Zunge kreisend über die Eichel seines Schwanzes zu fahren, wobei ich spürte, wie sich sein Körper anspannte. Dann strich ich mit meiner Hand von der Basis seines Schwanzes zum Kopf, während ich die Spitze in meinem Mund hielt und den Kopf neckte, leckte und schmeckte. Ich öffnete seine Hose und Boxershorts und ließ sie auf den Boden fallen. Zusammen mit einem Berg von Schamhaaren wurde seine steife sexy Erektion freigelegt

Ich bewegte meinen Kopf mit zunehmender Geschwindigkeit auf seinem Schwanz auf und ab, nahm ihn schnell in meinen Mund und hob meinen Kopf dann langsam wieder ab, wobei ich mich um das Vergnügen kümmerte und jeden Zentimeter davon leckte, während ich es tat. Zwischen meinen Zähnen steckte ein Haar. Ich würgte ein wenig.

Er glitt mit seiner Hand über den Rücken meiner Hose. Ich sah zu ihm auf und entfernte dabei heimlich sein erstaunlich langes Schamhaar von meinen Zähnen. Er fing an, langsam mit seinem Finger um mein Arschloch zu fahren. Ich fing an, seinen Schwanz energischer zu saugen, vor Aufregung, mit meinem Arsch gespielt zu werden. Als ich schneller wurde, steckte er einen Finger in meinen Arsch und fing an, mein sehr enges Arschloch zu fingern. Ich fing an zu stöhnen.

Er zog mich von seinem Schwanz, sah mir in die Augen und sagte: „Ich will dich jetzt so sehr ficken.“ Er drückte mich zurück auf das Sofa, zog seine Hose wieder an und zog sie hoch. Er hat einfach aufgehört. Er kam nicht. Ich bin nicht gekommen. Höllisch frustrierend.

Meine Gedanken heute sind:

-Warum aufhören? Ich war bereit für eine fantastische Anal-Session!

-Wofür sparen Sie sich?

- Wolltest du nicht, dass ich dich mit meinem Mund fertig mache? Ich hätte mich gefreut.

- War der Gedanke an meinen Tampon genug, um ihn davon abzuhalten, meinen Arsch ficken zu wollen?

-Warum hat er völlig unbeschnittene Schamhaare? Nur ein schnelles Trimmen mit der Schere hätte verhindert, dass sich so ein langes Haar in meinen Zähnen verfängt. Versteh mich jetzt nicht falsch, ich bin total für Schamhaare. Ungewöhnlicher finde ich alte Männer, die sich alle Schamhaare komplett abrasieren.

-Denken sie, wenn ich alle Haare um ihn herum abrasiere, werde ich seine wahre Größe nicht erkennen?

- Willst du mit einem haarlosen Schwanz wie dein jugendliches Selbst aussehen? Ich stimme jedoch zu, dass ein gewisses Trimmen erforderlich ist.

-Wer wird Schamhaare genießen, die auf halber Höhe des Schafts wachsen? Niemand.

-Wie schaffst du es, während deiner Periode geil zu sein? Ein Fick unter der Dusche?

Nun meine Güte, ich brauche Sex. Ich habe hier gesessen, eine Auswahl an Pornos durchgeblättert und mir nur gewünscht, ich wäre mit dem dicksten Pornostar-Schwanz in der Luft gebeugt und in meine Muschi gerammt, richtig rein, bis zum Ansatz.

Dinge, die ich jetzt brauche, sind:

- Neue AAA-Batterien für meine Vibratoren

- Jemand, der bereit ist, mich zu massieren, Feuchtigkeitscreme über meine schmerzenden Muskeln zu reiben (Intensive Trainingseinheit heute im Fitnessstudio – so viele tolle Brüste in der Umkleidekabine für Frauen und fitte Körper jeden Alters, der Reiz!)

- Ich brauche eine Hand zwischen meinen Schenkeln, die an meiner Klitoris reibt und schnippt, um etwas von meiner Frustration abzubauen

- Ein Mann mit einer geschickten Zunge, der sich auf dem Sofa zurücklehnt, damit ich meine Muschi auf sein Gesicht senken und ihn mich für eine Weile fressen lassen kann.

- Ich brauche jemanden, der mein Spielzeug an mir benutzt, da es so viel weniger vorhersehbar ist als meine Hände, ich möchte, dass er mich mit meinem Spielzeug verrückt macht

- Meine Brustwarzen brauchen Aufmerksamkeit, sie sind erigiert und wollen gekniffen und in den Fingern von jemandem herumgerollt werden. Meine Muschi reagiert so gut, wenn meine Nippel gebissen und gekaut werden, dass mein Höschen cremig wird.

- Jemand, der weiß, wie man eine Damen-Bikinilinie wachst, da ich meine Schamhaare trimmen muss. Vorzugsweise ist dies jemand, der mich nach dem Glattwachsen fingern und beglücken möchte.

- Ich will eine Frau, die ich mit einem Strap-On ficken kann, und lasse sie sich dann revanchieren.

- Ich möchte, dass ein Verkäufer mittleren Alters an meine Tür klopft, um mir Fensterverglasungen zu verkaufen, ich lasse ihn herein, um seine kostenlose Bewertung vorzunehmen, und verführe ihn dann, benutze ihn für meine Bedürfnisse.

- Ich brauche einen Orgasmus.

Wir sind gerade von einem Partywochenende auf dem Land zurückgekehrt. Die Einnahme von Drogen war hoch, daher war meine Libido nicht vorhanden. Neugierig, wie ein Cocktail aus illegalen Substanzen Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit in einigen Fällen verringern, in anderen jedoch Ihre Wünsche steigern kann.

Jetzt machen MDMA, Ketamin, 2ci und Weed zusammen aus Sex eine lästige Pflicht. Es ist alles viel zu energisch und fast unmöglich zu kommen.

Aber dann aß der Mann-Freund ein Valium - Diazepam in einer kleinen blauen Pille. 10 Minuten später fragt er mich, ob er wirklich ein Viagra genommen hat. Hart wie Stein war er. Nach ein bisschen altem rein raus rein raus bin ich im Zelt ohnmächtig geworden. Viel zu zerfetzt, um sich detaillierter an die Ereignisse zu erinnern.

Ich bin so verdammt geil und diese Tage werden immer sonniger. Ich laufe in meinen Shorts oder meinem Kleid herum und fühle mich danach, berührt, gestreichelt, geküsst, gefickt zu werden. Ich sehe jeden sexuell an und mache mich verrückt! Ich brauche eine Freigabe.

Als ich jung war, habe ich mit Mädchen rumgemacht, ich habe über mehr nachgedacht und phantasiert, aber ich hatte nie den Mut, die Dinge durchzuziehen. Es war alles necken. Meine erste Erfahrung machte ich mit einem Mädchen, das erfahrener war als ich und zuversichtlich, die ersten Schritte zu machen. Ich fand es überraschend bequem und einfach, intim zu werden. Ich war sehr erregt und die Erfahrung war sanfter, aber intensiver als meine vorherigen.

Ich mache mir Sorgen um Stis – ich bestehe auf Kondomen bei Männern und lasse mich regelmäßig untersuchen, obwohl ich einen Schutz verwende. Ich vertraue darauf, dass Mädchen die Wahrheit sagen.

Niemand ist zu 100 % von seinem Körper überzeugt. Für mich, sexy zu sein, bringt mich dazu, darüber nachzudenken, wie ich aussehe. Für mich besteht der ultimative Selbstvertrauensschub darin, den ganzen Nachmittag mit jemandem nackt in seinem Schlafzimmer abzuhängen, fernzusehen und was auch immer zu tun, vielleicht sexuelle Aktivitäten zu haben, sich aber in ihrer Gegenwart einfach wohl und selbstbewusst zu fühlen . Hast du das jemals getan?

Und ich neige dazu, mich zu langweilen, wenn ich geblasen werde, es sei denn, es ist wirklich gut gemacht. Es ist Teil einer ganzen sexuellen Erfahrung, und es hat mir viel Spaß gemacht, herauszufinden, was genau ich gerne mit mir gemacht habe, findest du nicht?

Ähnliche Geschichten

Alisons widerstrebender Lapdance

Alison kam in mein Leben als Teil eines Dreier mit einem anderen Mädchen. Der Dreier hat Spaß gemacht, aber bald trennten sich unsere Wege. Ein paar Monate später kamen wir wieder ins Gespräch, als ich sie in einem Stripclub sah, in dem sie gerade angefangen hatte zu arbeiten. Bald darauf hatten wir unser erstes richtiges Date. Ein paar schnelle Drinks in einer Kneipe und ein Blowjob auf dem Parkplatz waren so romantisch wie wir nur sein konnten. Als sie zu mir kam, war ich der Erste, der sie zum Spritzen brachte, wenn sie zum Orgasmus kam. Ich war auch der Erste...

910 Ansichten

Likes 0

Nennen Sie mich Joanna

Nennen Sie mich Joanna Das alles ist mittlerweile so lange her, dass es nicht nur so aussieht, als ob es zu einer anderen Zeit an einem anderen Ort gewesen wäre, sondern auch so anders, als hätte es fast nie existiert. Aber es geschah. Alles spielte sich im ländlichen Süden Englands ab, in dieser wundervollen Zeit nach Kriegsende (für uns bedeutete „der Krieg“ und bedeutet immer noch den Zweiten Weltkrieg), im verblassenden goldenen Nachglanz des Imperiums, bevor unangenehme Realitäten in die Welt eindrangen und sie bedrängten Wir hatten eine neue und unbekannte Form kennengelernt. Die Revolutionen der sechziger Jahre – soziale, sexuelle...

698 Ansichten

Likes 0

Ereignisse, die zu unserer „Experimentier“-Phase führen

Wie die meisten High-School-Kinder waren einige von uns viel unterwegs. Wir machten Witze, machten uns gegenseitig das Leben schwer, neckten uns gegenseitig, normales Kinderkram. Und wie die meisten Gruppen von Kindern in diesem Alter hatten einige von uns Autos, und einige von uns mussten sich von Zeit zu Zeit das Auto unserer Eltern leihen ... Es war Wochenende und wir hatten beschlossen, zu einem beliebten Treffpunkt zu gehen, einem etwa eine Autostunde entfernten See, an dem es Rutschen und Plattformen zum Springen gab, die man am besten als das 80er-Jahre-Äquivalent eines Wasserparks beschreiben kann. Nach heutigen Maßstäben war es nicht viel...

563 Ansichten

Likes 0

Der Chauffeur (#4) ...... Tina und diese verrückten Kunden

Der Chauffeur…. Tina und diese verrückten Kunden Geschrieben von: PABLO DIABLO Urheberrecht 2018 KAPITEL 1 Als Tina und ich Hand in Hand das Büro verließen, lächelte ich. Ich wusste, dass ich in einer viel stärkeren Position war, indem ich mich um Mr. & Mrs. Jaxson kümmerte. Sie waren wunderbare Menschen. An diesem Punkt fasste ich in meinem Kopf zusammen, was mit mir passiert ist, seit ich der Happy, Happee Limo Company beigetreten bin: • Ich hatte Sex mit Sasha – meiner Chefin, Tina – ihrer Assistentin, Paula – einer Kollegin im Telefonraum und Jill – der besten Fahrerin im Unternehmen. •...

951 Ansichten

Likes 0

Heißer Basketballspieler

Ich bin Basketballtrainer in einer kleinen Siedlung im Süden. Ich trainiere Mädchen, ich habe zwanzig, fünf in jeder Klasse. Es gibt sie in allen Größen, groß und klein, aber nicht zu klein. Alle sind gut gebaut. Die Brust hat die Größe einer Grapefruit. Einige der schönsten Ärsche, die Sie je gesehen haben. An dem Tag, an dem ich in meinem Büro bin, kommt Annie in mein Büro. Sie trägt eines dieser kurzen Oberteile, die knapp über ihre Brust reichen. Es ist fettleibig, dass sie keinen BH trägt. Sie trägt Shorts aus Baumwolle, die so eng sind, dass man sehen kann, dass...

860 Ansichten

Likes 0

Scheiß auf Freunde

Joe klopfte an die Tür und fragte sich, was er tat. Er hatte dieses Mädchen noch nie getroffen und hoffte nur, dass sie genauso verrückt war wie er. Seine Gedanken wurden unterbrochen, als ein sexy Mädchen die Tür öffnete und Joe fragte: „Ist Kelly hier?“ Darauf antwortete das Mädchen an der Tür: „Das ist nicht wichtig, aber warum ficken wir nicht gleich hier und ich gebe dir eine kleine Kostprobe.“ „Hört sich gut an“, sagte Joe, als er das Haus betrat und begann, sich auszuziehen. „Also, wie heißt du, Baby?“ fragte Joe, als er sein Hemd aufknöpfte. „Ist egal, Baby“, antwortete...

868 Ansichten

Likes 0

Ein Interview am Samstagnachmittag in Manhattan.

Ein Interview am Samstagnachmittag in Manhattan. -------------------------------------------------- ----------------- Im Fenster von Southgate in der Nähe des Central Parks sitzen und über das Grün und die Felsen des städtischen Heiligtums blicken; Irene wirkte entspannt, nippte an ihrem Kaffee, blätterte in der hervorragenden Speisekarte und erzählte dabei von den unverschämtesten Verhaltensweisen. Sie war schlicht in Schwarz und Pelz gekleidet, zeigte aber einen tiefen Ausschnitt und extrem hohe rote Absätze. Sie hatte sich bereit erklärt, mich zu treffen, als ich sie wegen ihres neuesten Vorhabens kontaktierte, dem Kauf eines Grundstücks im Norden des Bundesstaates New York und in Richtung der Hamptons auf Long Island...

670 Ansichten

Likes 0

Ein Typ und sein...? 37 Sheeka

Jake hielt immer noch Akeesha und jeder seiner Dschinns versammelte sich um sie beide. Im Raum war nichts als lautes Weinen und Schluchzen zu hören. Es gab einen weiteren gewaltigen Energieschub, als Nyrae und Inger beide auftauchten. Inger flog zu Akeesha und Tränen liefen ihr aus den Augen. „Warum? Warum stirbt sie? Wenn sie stirbt, Meister Jake, verspreche ich dir, dass ich dich leiden lassen werde!“ Inger knurrte Jake an. „Auf die eine oder andere Weise werde ich bald sterben, Inger. Die Bindung, die ich zu meinen Dschinns habe, wird mich töten, wenn sie stirbt. Ich fürchte, es wird sie auch...

645 Ansichten

Likes 0

Ein sinnliches Abenteuer der Sinne (Teil 1)

Ein sinnliches Abenteuer der Sinne Sie ging auf dem Weg zur Arbeit die Straße entlang, als ich sie zum ersten Mal sah. Sie war der Inbegriff von Schönheit und sah wie das Mädchen von nebenan aus. Ich war so fasziniert von ihr, dass ich sie anstarrte, als sie dieses kleine Café an der Straßenecke betrat. Ich wartete draußen, um zu sehen, ob sie wieder herauskommen würde, aber sie tat es nicht, also setzte ich meinen Weg fort. Als ich sie das nächste Mal sah, war sie auf dem Weg zum selben Café, also nahm ich an, dass sie dort arbeitete. Es...

621 Ansichten

Likes 0

Handlungsreisender und das Zimmermädchen im Motel.

Ich bin ein reisender Verkäufer und war eine Woche lang ohne großen Erfolg von meiner Frau und meinen drei Kindern im Teenageralter unterwegs. Aufgrund der Wirtschaftslage schrecken viele meiner Kunden vor Käufen zurück, mit denen ich normalerweise rechnen kann. Normalerweise war ich etwa eine Woche unterwegs und den Rest des Monats in meinem Büro, um Termine zu vereinbaren und den Verkauf zu verwalten. An diesem Tag dachte ich, ich hätte einen 50.000-Dollar-Verkauf an ein Unternehmen getätigt, mit dem ich sechs Jahre lang zusammengearbeitet hatte. Im letzten Moment teilten sie mir mit, dass sie die Bestellung nicht aufgeben würden. Ich war niedergeschlagen...

727 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.